Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Mischling aus Zypern sucht seine Familie.

Nancy sucht ihre Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Rudolf Zypernpfote Rüde Deutschland3Rudi (Rudolf) ist nach wie vor ein sehr aufmerksames und aufgewecktes Kerlchen. Er hat sich in die alltäglichen Abläufe sehr gut eingelebt und weiß, was er darf und was nicht, solange man konsequent bleibt. Die anfängliche Aufgedrehtheit hat sich deutlich gelegt und er kommt im Haus gut zur Ruhe. Es zeigt sich nach wie vor, dass er sehr lernwillig ist und Lust auf neue Aufgaben und Aktivitäten hat. Für das Laufen am Fahrrad, als Begleiter beim Joggen oder auch für Agility wäre Rudi super geeignet. Für leckere Snacks macht er alles! 

Rudi kann bereits ein paar Grundkommandos (Sitz, Platz, Bleib) und kommt auch, wenn man ihn ruft. Er bleibt einige Stunden alleine Zuhause ohne etwas zu zerstören. Ganz im Gegenteil er verschläft die Zeit und ist ganz überrascht, wenn man zur Tür hereinkommt. Er ist stubenrein und sehr sozialverträglich. Fremden Hunden begegnet er stets freundlich und möchte am liebsten mit ihnen spielen. Ich habe nun damit begonnen, ihm beizubringen, locker an der Leine zu laufen.

Und wie schon in meinem ersten Bericht erwähnt: Rudi ist ein absolut schmusebedürftiges und kuschliges Kerlchen. Wenn er gestreichelt wird, ist die Welt in Ordnung.

Wenn Sie sich vorstellen können unserem wundervollen Rudolf eine eigene Familie zu schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Giny Zypernpfote Deutschland4Giny ist seit dem 30.09.2018 auf einer Pflegestelle in 21217 Seevetal und hat sich in das vorhandene Rudel problemlos integriert. Andere Hunde findet sie toll und sie zeigt sich als sehr spielfreudig und sozialverträglich. Sowohl im häuslichen Bereich als auch im Büro hat sie sich als entspannte Hündin, die schnell zur Ruhe kommt, gezeigt. Neuen Menschen gegenüber zeigt sie sich sehr aufgeschlossen und holt sich gerne Streicheleinheiten ab.

Spaziergänge findet sie toll. Ob im Hafen mit viel Verkehr, an der Elbe oder im Feld, sie findet alles spannend und verhält sich sehr souverän. Auch Alltagsgeräusche drinnen und draußen bringen sie nicht aus der Ruhe. Im Auto fährt sie sehr entspannt mit. Giny ist eine entzückende kleine Hündin, sehr kuschelig und extrem anschmiegsam.

Nun ist sie auf der Suche nach ihrer eigenen sportlichen Familie und würde sich über Besuch freuen.

Bild2Die hübsche Dora3 befindet sich seit dem 09.09.2018 in 56073 Koblenz bei uns in der Pflegestelle. Wir haben sie in Yola umgetauft.

So verschieden wie ihre Augen, so unterschiedlich ist Yola in ihrem Wesen. Da ist die eine Seite, die ganz nah bei ihrem Menschen sein möchte. Sie möchte kuscheln, immer dabei sein, ist lernwillig, hat Power. Die andere Seite ist ihre vorsichtige, manchmal schreckhafte. Sie möchte alles in ihrem eigenen Tempo erkunden und ist schon bei scheinbar einfachen Dingen überfordert und kann gestresst sein. Aber gibt man ihr die Zeit, die sie braucht, dann wird sie sich Schritt für Schritt in einen tollen und selbstbewussten Hund entwickeln. Diese Selbstsicherheit zeigt sich schon jetzt, wenn sie mit anderen Hunden in Kontakt kommt. Sie geht freundlich auf diese zu und merkt, ob der andere Nähe zulässt oder lieber etwas Abstand möchte. Trifft sie auf ihr unbekannte Menschen und geben diese ihr die nötige Zeit, geht sie auch auf sie freundlich zu und fordert das ein, was sie am liebsten mag, gestreichelt werden. Geht man aber zu schnell auf sie zu, weicht sie zurück und geht auf Abstand. Eben diese Reaktion zeigt sie auch in ihr neuen Situationen. Sie lernt gerne neue Dinge kennen, aber in ihrem Tempo. Sie braucht Konstanten in ihrem Leben und sollte, zumindest in der ersten Zeit, nicht zu viel Stress ausgesetzt werden.

Husky Mix Welpe sucht ein Zuhause.

Update vom 19.09.2018: Alea hat eine Pflegestelle gefunden! Vielen Dank für die Hilfe!

UPDATE vom 17.09.2018: Alea sucht DRINGEND eine neue Pflegestelle oder noch besser ein Zuhause!

Aus gesundheitlichen Gründen der Pflegeeltern muss Alea leider ihre Pflegestelle verlassen.

Nähere Informationen zu Alea gibt es hier.

 

Auf langen Beinen und großen Pfoten tapste Alea in unser Haus in 29553 Bienenbüttel.

Das schöne Hundemädchen ist eine unkomplizierte Mitbewohnerin. Sie ist glücklich, wenn sie dabei sein darf. Unserem Kater gegenüber verhält sie sich eher vorsichtig oder fordert ihn sehr zurückhaltend zum Spielen auf. Mit unseren Hunden gibt es überhaupt keine Probleme. Alea findet sie alle toll.

Bei unseren Spaziergängen entdeckt sie die Welt und läuft schon toll an der Leine. Mit dem Straßenverkehr kommt sie gut klar, auch Anhänger bringen sie nicht aus der Fassung. Im Garten beschäftigt sie sich alleine oder spielt mit den anderen Hunden. Gegen einen Ballwerfer hat sie allerdings überhaupt nichts einzuwenden.

Der junge Mischlingshündin ist eine echte Wasserratte und jeder Tümpel wird geentert.

Manchmal ist Alea im Erstkontakt etwas zurückhaltend, taut dann aber schnell auf.

Kokoni Mix aus Zypern in deutscher Pflegestelle in Hamburg.Tommy3 ist seit dem 07. September bei uns in 22087 Hamburg in der Pflegestelle und er ist wirklich ein kleines Geschenk!

Zu Beginn war er noch etwas ängstlich und musste sich ganz in Ruhe mit der neuen Umgebung vertraut machen. Aber in Hamburg gibt es nunmal auch viele Eindrücke, an die man sich erstmal gewöhnen muss. Es ist total schön mitzuerleben, wie er von Tag zu Tag mehr auftaut und aufgeweckter wird.

Das Gassigehen funktioniert sehr gut und er geht hervorragend an der Leine. Besonders spannend findet er übrigens Tauben, Hasen und Kräne!

Tommy3 ist ein sehr verschmuster Hund, der seine täglichen Kuscheleinheiten aktiv einfordert.

Für ihn ist es sehr wichtig eine Vertrauensperson zu haben und fremden Menschen gegenüber ist er noch ein bisschen vorsichtig.

Notfellchen Dora3 landet in Düsseldorf Airport.Sonntag Abend war es endlich soweit und wir konnten Dora3 am Flughafen in Empfang nehmen.

Sie machte es spannend und ließ aufgrund einer Verspätung des Fliegers noch etwas länger auf sich warten. Als es endlich soweit war, kam sie direkt aus ihrer Box und begrüßte uns, zunächst etwa verhalten, aber dann umso stürmischer.

Den Weg aus dem Flughafen zum Auto meisterte sie etwas vorsichtig, begann draußen jedoch direkt alles zu beschnuppern. Am Auto ließ sie sich wieder in ihre Box heben und wir hatten eine sehr ruhige und entspannte Fahrt nach Koblenz.

Das erste Kennenlernen mit unserem Rüden Moe verlief problemlos und nach einem kleinen Mitternachssnack verschlief sie den Rest der Nacht ohne Zwischenfälle.

In den ersten Tagen wechseln wir zwischen Ruhephasen und erkunden des Gartens. Dort hält sie sich am liebsten auf.

Ach ja, und gekuschelt wird natürlich auch. Soweit erstmal, alles weitere folgt.

 

 

 

 

 

Jessy4 Zypernpfote Deutschland Mischling2Jessy4 ist seit dem 01.09.2018 bei uns in der Pflegestelle in 25421 Pinneberg. Mit ihrem Gewicht von nur 5,5 kg ist sie ein kleines, liebenswertes Leichtgewicht. Man merkt ihr an, wie froh sie ist, wieder in einer Familie zu leben – sie kann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen und ist ständig auf der Suche nach Körperkontakt. Jessy ist eine im Erstkontakt eher vorsichtige, kleine Hündin, die die schlechten Erfahrungen, noch nicht ganz vergessen hat. Aber sie wird von Tag zu Tag munterer, zutraulicher und lebhafter. Frauen vertraut sie auf Anhieb, bei Männern dauert es länger, bis das Eis gebrochen ist. Bei uns lebt Jessy mit einem großen, souveränen Ersthund zusammen, an dem sie sich orientieren kann und der ihr in vielen ihr unbekannten Situationen Sicherheit gibt. Mit ihm zusammen bleibt sie auch problemlos stundenweise alleine zu Hause. Im Haus ist Jessy ruhig, sie ist bereits stubenrein, liebt ein warmes Plätzchen und ganz viele Streicheleinheiten. Auch Kindern gegenüber ist sie sehr lieb und vorsichtig - hat auch keine Berührungsängste.

   
© Zypernpfoten in Not e.V.