Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Ermis Tierschutz Zypern Hund prof

Ermis sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

ChipZypernpfote Chip 07 hat sich mittlerweile in seiner Pfelgestelle in 53229 Bonn zu einem alltagstauglichen Mitbewohner entwickelt.

Er hat es gelernt sich auf den Menschen einzulassen, zu kooperieren und dazu wickelt er alle Menschen mit seinem Charme schnell um den Finger.

Chip ist sehr lernwillig und hat dazu noch sehr große Freude daran neue Dinge zu erlernen und
auszuprobieren.

Mit der vorhandenen Katze in der Pflegestelle hat er sich sehr gut arrangiert, lediglich wenn es bei beiden um das Thema Futter geht, ist die Freundschaft schnell beendet.

Nach ausgedehnten Spaziergängen, Erkundigungen und Kopfarbeit ist er drinnen ein entspannter Zeitgenosse. Chip durfte in der kurzen Zeit in der Pflegestelle schon viel erleben, er ist ein toller und entspannter Begleiter bei einem Einkaufsbummel, beim Busfahren, auf dem Flohmarkt, im Restaurant und sogar in Tierfutter-Geschäften kann er sich sehr gut benehmen. Mittlerweile liebt er ausgedehnte Spaziergänge im Wald und in der Natur. Im Garten ist er spielbegeistert dabei, spielt mit den Nachbarskindern und bleibt in der Nähe seiner bekannten Menschen.
Das Thema alleinebleiben ist jedoch noch ein Problem und muss trainiert werden, da der kleine Mann ansonsten schnell die Wohnung umdekoriert. Wir können uns mittlerweile jedoch vorstellen, dass Chip mit ins Büro bzw. zur Arbeit gehen würde.

Chip Bilder PS 3Eigentlich sah alles toll aus für unseren kleinen Chip, denn er hatte eine Familie gefunden und durfte Ende Mai 2022 nach Deutschland fliegen. Leider musste nun die schwere Entscheidung getroffen werden, den hübschen Hundejungen zurück in die Vermittlung zu nehmen, denn manchmal passt es einfach nicht. Chip hat den Umzug in eine Pflegestelle zum Glück einfach als neues Abenteuer angesehen und macht sich nun von 53229 Bonn aus auf die Suche nach seinen neuen Menschen.

Der fröhliche kleine Jungspund hat sich prächtig entwickelt und wiegt nun 13 kg bei einer Schulterhöhe von 49 cm. Altersgemäß ist Chip ein kleiner großer Entdecker und steckt seine neugierige Nase in alles, was irgendwie spannend erscheint. Natürlich hat er 1000 Ideen, was man alles anstellen und untersuchen könnte und da er zudem noch ein schlaues Kerlchen ist, überrascht er uns Zweibeiner mit so manchem Schabernack. Seine neuen Menschen sollten eine gesunde Portion Geduld und Konsequenz an den Tag legen, um diesem jungen Mann die Welt und die Regeln des Zusammenlebens zu erklären.

Chip ist ein freundlicher Junghund, der alle Artgenossen spitze findet und unbedarft auf alle zugeht. Er kann gern als Zweithund vermittelt werden, da er sich an einem souveränen Ersthund bestimmt auch gut orientieren könnte, er würde aber ebenso gern als Einzelprinz das Leben seiner neuen Menschen auf den Kopf stellen. Kinder sollten Hundeerfahrung haben und schon standfest sein. Ein eigener Garten wäre natürlich auch toll, da so diese Frohnatur auf 4 Pfoten einiges an Energie im Gepäck hat.

Möchten Sie unseren tollen Chip in seiner Pflegestelle besuchen und schauen, ob er in Ihr Leben passen könnte? Melden Sie sich gern bei uns, Chip freut sich schon auf Besuch!

Willi Juni 2Willi entwickelt sich weiterhin prima und inzwischen steht er mit allen 4 Beinen im neuen Leben – leider nach wie vor „nur“ in einem Zuhause auf Zeit in 25524 Breitenburg. Dabei hat der liebenswerte Sonnenschein es so sehr verdient, endlich seine eigene Familie zu finden und dort für immer ankommen zu dürfen!

In Begleitung seiner Hundekumpels hat Willi schon viele Erfahrungen machen können, was einem Familienhund im Alltag eben so begegnen kann. Er liebt es im Auto zu mitzufahren, meistens springt er sogar als erster ins Auto als wüsste er, dass es zu spannenden Orten (Hundewald / Wiese) geht. Willi läuft mittlerweile vorbildlich an der Leine und hat verstanden, dass Menschen auch mal Grenzen setzen – und wenn die vielen Eichhörnchen noch so verlockend aussehen...

Trotzdem ist Willi noch nicht so weit, dass man ihn in seinem neuen Zuhause schon nach kurzer Zeit über Stunden alleine lassen sollte. Es wäre empfehlenswert, eine längere Eingewöhnungszeit für Willi einzuplanen, so dass er sich langsam an die neuen Abläufe gewöhnen kann.

Willi will nur gefallen, er geht zu jedem Menschen hin, egal ob Mann, Frau oder Kind. Es kommt noch vor, dass ihn Situationen mit extrem lauten Geräuschen oder wilden Bewegungen überraschen und verunsichern, dann zieht er sich sofort zurück und würde sich am liebsten unsichtbar machen.

20220611 155758Unser keckes Hundemädel Kenya2 hat sich sehr gut entwickelt, sie wiegt inzwischen bereits 14 kg.
Sie ist wie jeder junge Hund überaus verspielt und hat einen ausgeprägten Entdeckertrieb: alles, was sich bewegt, muss umgehend und ausführlich untersucht werden. Papier ist aktuell ihr liebstes Spielzeug…

Kenya2s Lieblingsbeschäftigungen sind das Herumtollen mit den anderen Hunden und die daran anschließenden langen Ruhepausen, diese junge Hundedame weiß das Leben eindeutig zu genießen. Auch wenn ihr Pflegefrauchen am Schreibtisch sitzt, ist Kenya nicht weit weg, denn es könnten zwischendurch ja Streicheleinheiten anfallen - sie liebt es einfach, bei ihrem Menschen zu sein.

Mittlerweile hat Kenya2 sich an die Abläufe im Haus gewöhnt und sich zu einer prima Mitbewohnerin entwickelt. Sie zeigt an, wenn sie raus muss und ist so gut wie stubenrein. Kenya2 kommt mit allen Hunden sehr gut aus, Futterneid kennt sie nicht, sie wartet bis sie an der Reihe ist. Im Auto ist sie eine sehr entspannte Begleiterin.
An der Leine läuft Kenya2 inzwischen recht gut, die Leinenführigkeit ist natürlich noch ausbaufähig, aber der Grundstein ist gelegt. Die junge Dame ist gern draußen unterwegs und liebt lange Wanderungen.

Kenya2 ist der perfekte Familienhund, auch mit kleinen Kinder hat sie keine Probleme, allerdings sollten die Kinder schon standfest sein, da eine Junghündin manchmal doch etwas ungestüm daherkommt.

   

Spenden

Sie können uns mit Sachspenden oder auch finanziell unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Oder direkt über PayPal spenden:

Amazon Smile klein

Ihr Einkauf,
unsere Spende!

Sie können uns auch direkt mit Sachspenden aus unserer
Amazon-Wunschliste
unterstützen.

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
1.230,00 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

© Zypernpfoten in Not e.V.