Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Mischling aus dem Tierheim Zypern sucht ein Zuhause.

Amigo sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

 


...können unsere Zypernpfoten ein klein wenig dem tristen Tierheimalltag entfliehen. Sie freuen sich über jede menschliche Zuwendung, über die Leckerlis, sie freuen sich über Zeiten im Auslauf und der ein oder andere kann eine kleine Abkühlung im Minipool genießen.


 

Karl2 kam mit seinen Brüdern Kole und Kyle von einem Hoarder, der sich selber als Züchter bezeichnete. Die ersten Monate ihres Lebens mussten sie mit vielen anderen Hunden in einem leeren und alten Swimmingpool verbringen. 
Karl2, der Große Beobachter, braucht noch seine Zeit um mit Menschen warm zu werden. Ich habe mich mal mit ein paar leckeren Würstchen vorgestellt. Schon am nächsten Tag war Karl "mitten drin" und hat bei uns mitgemacht.

Ich habe drei "Stationen" mitgebracht. Eine Decke, in deren Falten das Futter versteckt war und die fand Karl2 ganz toll. Eine spezielle Futter "Schüssel" (VIELEN DANK AN DEN SPENDER), die Veronica ganz toll fand. Habe das im Internet unter Northmate Green Interactive Dog Feeder gefunden. Echt tolle Sache. Und ein kleiner Karton mit einem Handtuch, in dem sich auch Trockenfutter versteckt hat. Jason2 war der Retter des Trockenfutters und hat sich selbstlos in die Dunkelheit des kleinen Kartons begeben :-)

Jason2, ein Opfer von "in meiner neuen Wohnung sind leider keine Hunde erlaubt", ist ein erstaunliches kleines und flinkes Wunderpaket. Er ist ein sehr aufmerksamer und eigentlich sehr kuscheliger kleiner Terrier Mix, der sicherlich keine Abenteuer mit seinen Menschen auslassen würde. Selten hab ich einen Hund im Tierheim gesehen, der so kopfüber und ohne nachzudenken seine Nase in einen kleinen dunklen Karton gesteckt hat.

Veronica's Bedürfnis nach Streicheleinheiten ist riesig. Wenn sie Futter riecht (ich verwende "unfairer"weise Fleischwurst) ist es mit ihrer Ruhe dahin. Jedes Haar an ihr zittert und sie möchte nur noch ans Futter ran (ob sie wohl in der Vergangeheit wenig Futter hatte und oft hungrig war?). Aber kaum wird sie gestreichelt und gehalten, geht eine Verwandlung vor sich. Aus dem hibbeligen Spaniel Mix Mädchen wird ein ruhiges und weiches Hundekind. Sie hat sicherlich noch viel zu lernen. Aber mit ihren Spaniel Genen könnte sie schnell zum Streber in der Hundeschule werden.

Auch hier möchte ich wieder an dieser Stelle an all die großzügigen Spender und Helfer ein riesiges DANKESCHÖN schicken. All das, was ich hier verwendet habe, kam von Euch! Eure Spenden, all die, die es einsammeln , die es herumführen, jeder der sich Gedanken macht und jedesmal an das Tierheim und die Hunde denkt und sammelt. Ihr seid einfach ganz toll und ohne Euch wäre all das nicht möglich.

Vielen Dank und liebe Grüße,
Andrea

 


Darling ist zusammen mit ihrem Bruder Grey, Kai, Paddy und Soraya und sie haben heute als "Dessert" ein Dose leckeres Nassfutter geteilt. Neben der "Un-Aufgeregtheit" in diesem Zwinger ist auch der Regen etwas Besonderes. Könnt Ihr Euch an ein Video mit so viel Regen erinnern?

Liebe Grüße,
Andrea

 

 

Mit dem jetzigen Container ist ein Weihnachtsgeschenk für Drake angekommen.

Unsere Andrea hat uns ein tolles Video geschickt.

Vielen Dank an die lieben Paten, die ihn aus der Ferne unterstützen, an ihn denken und auch Geschenke auf die Reise schicken.

 

Für Daisy und Flori war Weihnachten und Ostern auf einmal. Mit etwas Fantasie und all den wundervollen Spenden hat unsere Andrea den eintönigen Tierheimalltag für zwei unserer Patenhunde mal wieder mit einer spannenden und leckeren Überraschung bereichert.

Den beiden wurde ein gefüllter Hausschuh als Überraschungspaket in den Zwinger gestellt, während Andrea mit Eddy im Auslauf war. 

Daisy muss man nicht lange bitten, zwar erst vorsichtig, aber mit siegender Neugierde untersucht sie das wunderliche Objekt und wird dafür mit besonderen Leckerlies und Spielzeug belohnt. Flori beobachtet das Ganze lieber aus sicherem Abstand, auch weil Daisy gerne mal Ressourcen für sich beansprucht. 

So hatten beide Patenhunde – jeder auf seine Weise – eine spannende Abwechslung und freuen sich schon auf das nächste mal.

Unsere Andrea hat mal wieder ein Video für euch gemacht und möchte sich im Namen der Hunde bei allen Unterstützern herzlich bedanken. Unsere Hunde freuen sich immer riesig über die Abwechslung und wissen jedes einzelne Geschenk zu schätzen.

Unsere Andrea hat uns zum Valentinstag ein Video geschickt. Vielen Dank, Andrea!

 

Viel Spaß beim Anschauen.

 

header30 04 16

Noodles und Porthos sind für jeden Spaziergang und Freilauf dankbar. Aber Spaziergänge außerhalb des Geländes sind für beide, aber besonders für Noodles wie Weihnachten und Geburtstag an einem Tag.

Im Auslauf kontrolliert Noodles den Umfang des Zaunes und läuft dort fast OCD-mässig ihre Runden. Sie bleibt an Stellen stehen, an denen sie irgendwann einmal Igel oder Eidechsen gerochen hat, um dann nach einiger Zeit weiter ihre Runden zu drehen. Aber draussen-draussen ist sie ein anderer Hund. Ja, sie ist noch immer sehr nach-vorne-orientiert, aber sie kann uns trotzdem wahrnehmen. Sie liebt die Ruhe, die neuen Gerüche und die "Freiheit". Letzes Mal sahen wir eine tote Ratte am Weg liegen. Aber nur, weil Noodles sie uns "angezeigt" hat, Hinterbeine gestreckt, Brust raus, Kopf und Nase hoch erhoben. Da erleben wir Noodles als eine hoch-talentierte, stolze und wunderschöne Jagd-Hündin (und da bin ich natürlich "ganz" objektiv). Wir sind dann doch einen anderen Weg gegangen.

20180903 1033590Persönlich kann ich nur sagen, dass ich sehr froh bin, dass Darling wieder (jetzt schon seit längerer Zeit) mit ihrem Bruder Grey zusammen ist. Und man kann auch in dem Video gut sehen, dass die drei Senioren und Paddy ein sehr gut miteinander harmonieren. Ich hoffe wirklich, dass sie solange wie möglich zusammen bleiben können und die Gruppe nicht aufgelöst werden muss.
Darling war lange Zeit zusammen mit Foxy und Flori (Joss). Flori hatte eigentlich mit Foxy eine sehr starke Verbindung. Flori hielt sich zwar auch an Darling, aber Darling selber wollte nicht viel mit ihr zu tun haben. Wir konnten sogar einige Male beobachten, dass Darling Flori unterwarf und über ihr stand. Ja, das traut man Darling, der "wolligen" Zuckermaus nicht zu. Aber sie kann ganz schön den Boss raus hängen lassen.

Es ist nicht ideal, die Hunde "einfach so" aus dem Zwinger raus laufen zu lassen. Wenn sie über das Gelände zischen, ist es für sie herrlich. Aber für die Hunde, die in den Zwingern sind, ist das sehr erregend und manche Hunde sind dann so aufgeregt, dass es dann leichter zu Keilereien kommen kann. Aber da die "Fantastischen Vier" (fast) nie stiften gehen, möchte ich ihnen diesen Freilauf gönnen.
Man kann auch gut sehen, dass die Vier das Laufen wirklich geniessen, aber dann doch auch um mich herum bleiben.

Gismo Zypern RüdeEndlich mal wieder zwei "Wasser-Hunde"!

Gismo kam als etwa Einjähriger Rüde im Dezember 2016 ins Julia Tierheim.

Ja, er ist groß. Genauso groß ist seine Ruhe. Er teilt sich den Zwinger mit Quando, Lucio und Cleo. Wenn wir ihn mit ihnen beobachten, dann sitzt oder steht er oft am "Aussenrand" des Rudels und beobachtet die Anderen, wie sie aufgeregt um uns herum springen. Oft sitzt er auch schon an der Zwingertür und wartet ab, bis wir alle fertig sind zum Herausgehen.
Am vergangen Wochenende waren wir mit Quando und Gismo am Meer.

Gismo war die Überraschung. Leider kann man das nicht im Video sehen, aber er schwamm auch im tieferen Wasser.
Was uns allerdings bei Gismo noch aufgefallen ist, ist, dass er einen "Ich will mein Rudel zusammen halten" Verhalten gezeigt hat. Wenn wir zu weit auseinander waren, dann lief er von Einem zum Anderen und wurde erst ruhiger, wenn wir wieder näher zusammen standen.

Beide Hunde stiegen ohne zu zögern in die Autos ein. Quando sprang hinten in einen SUV rein und Gismo stieg in einen Kleinwagen ein.
Beide legten sich nach kurzer Zeit hin und haben die Autofahrt ruhig verbracht.

   

Spenden

Sie können uns mit Sachspenden oder auch finanziell unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Oder direkt über PayPal spenden:

Amazon Smile klein

Ihr Einkauf,
unsere Spende!

Sie können uns auch direkt mit Sachspenden aus unserer
Amazon-Wunschliste
unterstützen.

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
1.769,14 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

© Zypernpfoten in Not e.V.