Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Ermis Tierschutz Zypern Hund prof

Amlet sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Billy2Unser Billy2 ist mittlerweile der letzte von drei Geschwistern bei uns im Tierheim.

Und wir verstehen gar nicht, warum es keine Anfragen für diese kleine, schwarze Fellnase gibt. Vielleicht weil der junge Mann leider die „verkehrte“ Fellfarbe hat, aber ist es nicht der Charakter der letztendlich zählt... und da hat unser Billy2 doch so so viel anzubieten!

Obwohl der Kleine noch so jung ist, hat man das Gefühl, dass er schon geradezu reif und weise ist.Billy2 hat eine enorm positive und ruhige Ausstrahlung, die man sehr selten bei einem Junghund findet. Er ist ein großer Herzenbrecher und Herzenshund, der sich immer in die Menschen reinfühlen kann und einfach nur da ist!!

Natürlich hat der junge Kerl seine aktiven Momente und möchte die Welt rocken und entdecken und er benötigt auch noch Erziehung und artgerechte Auslastung. Billy2 ist altersbedingt verspielt und liebt es mit anderen Hunden jeglicher Größe und jeglichen Alters zu spielen oder Blödsinn zu machen. Seinen Menschen lässt er dabei nie aus den Augen und er versichert sich, dass dieser immer noch da ist.

DessyUnsere tolle Junghündin Dessy hat sich relativ schnell an die neue Tierheimsituation und an ihre neue Umgebung gewöhnt. Am Anfang hat sich die kleine Mischlingshündin überwiegend an ihren vierbeinigen Mitbewohnern orientiert. Mittlerweile hat Dessy aber verstanden, dass es absolut positive Effekte mit sich bringt, auch mit den Helfern in Kontakt zu treten und sich bei diesen Aufmerksamkeit, Streicheleinheiten oder das eine oder andere Leckerchen abzuholen.

Mit anderen Hunden aller Größen versteht sich Dessy sehr gut und ist immer für eine Toberei zu begeistern. Voll in ihrem Element ist Dessy, wenn sie mit ihren Hundekumpels das Tierheimgelände mit allen seinen Winkeln und Verstecken erkunden darf.

Dessy ist sehr lernwillig und mag die Zusammenarbeit mit den Menschen. Gleichzeitig ist sie eine Hündin, die sehr gerne draußen ist und alle Spaziergänge und Aktivitäten in der Natur mit allen Sinnen genießen möchte.

Im neuen Zuhause wird sicherlich weiterhin am Vertrauen und auf jeden Fall auch am kleinen Hunde-1x1 gearbeitet werden müssen. Dessy ist eine sehr neugierige Hündin, die mit ihren neuen Menschen noch viel lernen und entdecken möchte. Dessy würde ihre unternehmungslustigen Herzensmenschen gern durch ein abwechslungsreiches Leben begleiten.

Wenn Sie unserer hübschen Junghündin Dessy ein aktives Zuhause schenken und mit ihr die Welt entdecken möchten, dann melden Sie sich gern bei uns!

BartoloMit viel Geduld und Training haben wir auf Zypern es geschafft, dass unser Bartolo endlich den Menschen vertrauen kann und nun bereit ist, sein Köfferchen für die Reise in sein neues Zuhause zu packen.

Bartolo ist ein typischer Pinscher, der sich gerne seinem Menschen anschließen Will und dann alles für ihn tun möchte. Aber er ist eben auch ein Pinscher, der noch viel dazulernen und das wahre Leben kennenlernen muss. Bartolo braucht auf jeden Fall einen Menschen mit einer konsequenten, aber auch liebevollen Erziehung, da er ansonsten sicherlich dazu neigt, Verantwortung übernehmen und sich vor seinen Menschen zu stellen, um diesen zu verteidigen.


Draußen ist er neugierig unterwegs und hat gelernt an der Leine zu laufen; er braucht dabei immer wieder die Unterstützung seiner Menschen, da er in ihm unbekannten Situationen sehr unsicher reagiert. In solchen Situationen ist Bartolo nun sehr gut ansprechbar und er sucht auch den Augen- oder Körperkontakt zum Menschen.

Er signalisiert eine sehr hohe Bereitschaft sich auf den Menschen einzulassen und fordert die regelrecht Entscheidungen ein.

Wie alle Pinscher ist Bartolo ein schlaues, kleines Kerlchen !! Er macht gerne Such- und Intelligenz-Spiele und würde sicherlich auch gerne den einen oder anderen Trick lernen. Ist Bartolo einmal richtig angekommen ist er ein sehr großer Schmuser, der supergern immer in der Nähe seines Bezugsperson sein möchte.

RobUnser süßer Rob ist nun ca. vier Monate bei uns im Tierheim auf Zypern. Er baut seine Ängste uns Menschen gegenüber mehr und mehr ab und kann es kaum erwarten, seine Welt außerhalb des Zwingers zu erkunden. Dann läuft er mit seinem vertrauten Menschen mit und ohne Leine hinterher, hält Blickkontakt und bleibt den ganzen Tag frei an unserer Seite. Er lernt schnell, lässt sich gerne streicheln und mag Leckerlis aus der Hand. Er ist anhänglich und treu.

Rob ist zu einem süßen, vorsichtigen jungen Mann herangewachsen.

Er versteht sich mit allen Hunden prima und geht Ärger aus dem Weg.

Rob ist eine liebe, ruhige Seele, die in einem liebevollen, ruhigen Zuhause sehr schnell weiter aufblühen wird. Ab dann wird Rob ein wundervoll zuverlässiger Wegbegleiter und Freund fürs Leben.

Rob ist uns bereits jetzt durch seine liebevolle und charmante Art wahnsinnig ans Herz gewachsen. Wir freuen uns jetzt schon für den Menschen, der Rob ein neues Zuhause schenkt und die Zeit mit ihm genießen darf.

Yonatan Bilder Update12Unser kleiner Yonatan hat wie auch seine Schwester Ylfa mittlerweile viel dazugelernt. Die Geschwister sind zu fröhlichen jungen Hunden geworden, die die neue Umgebung entdecken und die neugierigen Näschen in alles stecken, was ihr Interesse weckt.

Yonatan trägt momentan noch eine Hausleine, da er am Anfang sehr handscheu war, inzwischen
braucht er diese aber kaum noch. Er kommt immer öfter von sich aus zum Menschen und liebt es, ganz zu eng zu kuscheln. Draußen folgt er seinem Menschen auf Schritt und Tritt, hält fast immer Blickkontakt und sucht immer die Bestätigung seitens seines zweibeinigen Partners.

Da Yonatan in seinem kurzen Leben noch nicht viel kennengelernt hat, braucht er Menschen, die ihm
Zeit geben und ihn sicher und souverän in das Abenteuer Leben begleiten möchten. Yontan lernt schnell und möchte auch alles richtig machen, was ihm natürlich noch nicht immer gelingt.

Möchten Sie unserem schnuckeligen Welpenjungen Yonatan ein liebevolles Zuhause schenken, sein Fels in der Brandung sein und mit ihm zusammen die Welt erobern, dann melden Sie sich gern bei uns. Yonatan ist ab Anfang Februar abreisebereit.

Ylfa Bilder Update1Nach ihrem etwas holprigen Start ins Leben hat sich das süße Mischlingsmädchen Ylfa inzwischen an die neue Situation gewöhnt. Zusammen mit ihrem Bruder Yonatan holt sie nun vieles nach und hat sich zu einem fröhlichen und kecken Fellknäuel gemausert.

Ylfa hat im Zusammenleben mit ihrem Bruder durchaus die „Hosen“ an. Sie ist diejenige, die die Regeln beim gemeinsamen Spielen aufstellt.

Ylfa ist ein energiegeladenes junges Welpenmädchen, die auf jeden Fall eine sehr konsequente Erziehung benötigt und nicht unbedingt alle Maßnahmen sofort einsieht und sich aber dennoch irgendwann kleinlaut ergibt. Draußen ist die kleine Ylfa in ihrem Element, sie rennt , hüpft und erkundet selbstständig die Welt. Es gibt auch viele Momente, in denen sie einfach nur kuscheln und schmusen möchte und die Nähe zu ihren Bezugspersonen sucht.

Da Ylfa noch nicht viel in ihrem Leben kennenlernen konnte, braucht sie hier Unterstützung von ihren
Menschen. Lässt man ihr im Zusammenleben möglichst wenig freie Entscheidungsmöglichkeiten und
gibt klare Regeln und Strukturen vor, wird sich die Kleine sicherlich zu einer absoluten Traumhündin
entwickeln können.

Können Sie sich vorstellen, ein verlässlicher, liebevoll-konsequenter Partner für Ylfa zu sein und ihr auf
dem Weg zu einer tollen Begleiterin zur Seite zu stehen, dann melden Sie sich gern bei uns. Ylfa ist ab
Anfang Februar abflugbereit.

Quirina Update Nov Bilder 2Unsere liebe Quirina hat nun auch endlich ihre ersten Schritten in ein neues Leben gemacht: Quirina hat gelernt, nun endlich ihren Menschen zu vertrauen!

Die etwa 4,5-jährige Pinscher-Hündin genießt Streicheleinheiten und freut sich unbändig , wenn die Helfer zu ihr hereinkommen, und auch mit dem Anleinen funktioniert es jedes Mal besser. Ist Qurinia aus ihrer gewohnten Umgebung erst einmal raus, läuft sie fröhlich und total entspannt an der Leine mit. Die Ausflüge in den Auslauf des Tierheims sind die absoluten Highlights für Quirina und sie sucht dort inzwischen auch immer die Nähe zu den Menschen. Sie klettert einem sogar bis auf den Schoß und möchte von oben bis unten durchgeknuddelt werden – was für eine wahnsinnig tolle Entwicklung!

Nun sucht Quirina nur noch ihre Menschen um mit ihnen zusammen die große Welt zu entdecken, ein eigenes weiches Körbchen zu bekommen und ihnen ihre ganze Liebe schenken zu dürfen.

Möchten Sie Quirina diesen großen Wunsch erfüllen und ihr die Chance geben, endlich ihre
Vergangenheit und den Tierheimalltag für immer hinter sich zu lassen? Melden Sie sich gern bei uns!

   

Spenden

Sie können uns mit Sachspenden oder auch finanziell unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Oder direkt über PayPal spenden:

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
2445,00 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

© Zypernpfoten in Not e.V.