Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Mischling aus Zypern sucht seine Familie.

Nancy sucht ihre Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Ludwig Zypernpfote Rüde Zypern 2Liebes Zypernpfoten-Team,

im Oktober kam Barney (ehemals Ludwig) als Pflegehund zu uns.

Schnell erlag einer nach dem anderen in unserem Haushalt dem Charme des süßen Herzensbrechers und es lag auf der Hand, dass wir die kleine Frohnatur nicht mehr ziehen lassen konnten.

Er hat sich super und unkompliziert eingelebt. Im Haus war er von Anfang an souverän unterwegs. Kinder und die Dynamik mancher Personen gruselten ihn anfangs noch sehr. Aber auch hier wird er zunehmend sicherer.

Wir haben gerne als Pflegestelle versagt, denn Barney ist eine wahre Bereicherung für uns.

Wir danken Euch allen für Euer unermüdliches Engagement und für die Chance auf ein besseres Leben, das Ihr dadurch Euren Schützlingen ermöglicht.

Laddie Zypernpfote Deutschland Zypern Rüde

Liebe Grüße aus Seestermühe von Maxi, Erna und Teddy.

Wir haben ein tolles Jahr mit Teddy (ehemals Laddie) hinter uns und wünschen Euch allen einen guten Rutsch.

Vielen Dank für Alles!

Eddy Weihnachtsgruß2018 001

 

…die Eddy-Family grüßt von der Sonneninsel Usedom alle Zypernpfoten

und wünscht dem gesamten Team noch schöne Weihnachten!

Welpe Flash aus Zypern hat seine Familie in Deutschland gefunden."....und dann kam Paul"

Vor genau 3 Wochen hab ich ihn entdeckt und wußte sofort: du oder keiner.
In der Tat war es wie ein "Flash"...Liebe auf den ersten klick.
Ich hätte nie gedacht wie schnell sich das Leben ändern kann. Wunder gibt es also doch.
So habe ich sofort Konkat mit euch aufgenommen. Dass sich aber am folgenden Morgen direkt jemand meldet und wir uns 40 Minuten so gut unterhalten würden, war mir zu dem Zeitpunkt noch nicht klar. Wer rechnet auch damit.
Durch eure super Beratung, Offenheit, Ehrlichkeit und den Support, der bis heute, durch dich Silke, anhält, bin ich echt relaxt in das neue Herzensprojekt gestartet. Denn ich wusste sofort: wenn irgendetwas ist, auch in Zukunft, werdet ihr immer dasein.
Es ist ja nicht mein erster Hund, aber dennoch das Wagnis es dieses Mal komplett allein zu stemmen, hat auf allen Ebenen geklappt.
Auch das Vorgespräch, was super spontan war, war super nett und hat mich darin bestätigt, das richtige zu machen.

Jagdhundmischling Constantin hat seine Familie in Deutschland gefunden.Liebes Zypernpfoten in Not Team,

wir melden uns aus Koblenz und wollten mal einen kleinen kurzen Rückblick auf die fantastischen vergangenen 6 Monate geben, denn Mitte Juni ist unser Constantin bei uns eingezogen.

Der Anfang war ja wirklich schwer, erst war nicht klar, ob wir von dem Vermieter die Zustimmung erhalten und somit der geplante Umzug stattfinden kann, Florian hatte allergische Reaktionen (von denen heute nichts mehr zu spüren ist) und dann standen da auch direkt die anderen zwei Interessenten an und wir mussten schnell eine Entscheidung treffen. Wir haben uns für Constantin entschieden und wir können jeden Morgen aufs Neue sagen, dass es die beste und richtige Entscheidung war. Wir möchten ihn keinen Tag mehr missen.

Er lernt fleißig kleine Kunststückchen, die er sobald sich eine Möglichkeit ergibt, vorführt. Immer in der Hoffnung, es gibt wieder ein Leckerchen. Er sagt weder zu Möhren noch zu Äpfeln nein, genießt aber natürlich auch hier und da mal eine Rindernase oder einen Kauknochen.

Er hört immer besser und so werden auch unsere zahlreichen gemeinsamen Spaziergänge und Wanderungen immer entspannter – naja, es sei denn er riecht oder sieht Wild, denn er ist einfach ein geborener Jäger.

Tami Sophia Jubiläum 01aLiebe Tami,

Wir haben uns eher zufällig kennengelernt, weil ich mit deiner Pflegemami Myriam Hentrich von den Zypernpfoten Sachen zu besprechen hatte. Damals hießt du noch Sophia und du warst halt da.

Ich erinnere mich an unsere erste gemeinsame Gassirunde über die Felder. Die Strecke, die wir jetzt jeden Tag gehen. Jagdhundmix. Irgendwas brackiges. Draußen in ihrer eigenen Welt und an Krähen interessiert. Alles was ich nicht wollte. Ich wollte eigentlich ja einen Rüden. Oder einen Welpen. Hauptsache ohne Jagdtrieb. Hatte da schon einen im Blick. Von dir war ich an diesem Tag ehrlich gesagt eher unbeeindruckt.

Dann habe ich dich Zuhause besucht. Geschäftlich. Ich muss sagen, für einen "schüchternen, skeptischen" Hund hast du dich massiv ins Zeug gelegt. Ich habe es nicht mal ganz in die Wohnung geschafft bevor ich bekuschelt wurde. Es gibt Fotos. So ein lieber Hund. Ich hab sie Holger gezeigt. Er wollte nie selbst einen Hund. Wir haben dich gemeinsam besucht.

Kiwi wünscht …

Weihnachtsgrüße von ehemaligem Tierschutzhund Kiwi.

… allen vier- und zweibeinigen Zypernpfoten

ein frohes und gesegnetes
Weihnachtsfest,
dazu das Beste für das
Neue Jahr 2019!

Rosi2 Romy HappyEnd 05Liebe Zypernpfoten-Freunde, erstmal lieben Dank an alle, die es ermöglicht haben, dass unsere Zaubermaus Rosi2, die wir nun Romy nennen, bei uns sein kann!

Ohne unser Fräulein "Alzheimer" möchten wir nicht mehr sein. "Hab verstanden, das darf ich nicht, ups, schon wieder vergessen." Sie hat unser Herz im Eiltempo erobert. Auf der Couch sitzen, links kuschelt sich Chrissy an und rechts die Romy - wie gut, dass wir zwei Hände haben - was will man mehr.

Chrissy, unser erstes Zypernmädel, hat mit Romy das große Los gezogen. Souverän nimmt Romy sie bei der Pfote und zeigt Chrissy, dass die Welt gar nicht so gefährlich ist, wie sie denkt. Es ist so schön zu sehen wie gut die beiden sich verstehen.
Wenn die Mädels über den Boden rollen sind wir immer wieder überrascht, wie vorsichtig ihre  "Ringkämpfe" ausgetragen werden!

Und ganz viel kuuuuuschelnHallo liebes Team von den Zypernpfoten,

Morty (ehemals Stevie) habe ich letztes Jahr im Oktober bekommen. Hier in Kiel geht es ihm richtig gut und er hat sich auch an das regnerische Wetter gewöhnt.

Er ist ein super sozialer, verspielter und sehr verschmuster Hund geworden. Für euch ein paar Bilder aus dem letzen Jahr.

Vielen Dank für alles und macht weiter so eine tolle Arbeit!

 

Viele Grüße
Melina und Morty

Zypernpfote Falk Rüde Zuhause 3

Hallo liebes Zypernpfoten-Team,

im Oktober 2016 haben wir unseren Falk adoptiert.

Falk ist ein zwar noch immer sehr vorsichtiger, aber auch sehr neugieriger Junghund, der viel Aufmerksamkeit einfordert. Er ist mittlerweile auch kastriert und ich würde ihn für kein Geld der Welt abgeben. 

   
© Zypernpfoten in Not e.V.