Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Soleo Tierschutz Zypern Hund prof

Soleo sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Flugzeug Hund Zypern TierheimHamburg zeigte sich am 24.02.2021 von seiner schönsten Seite und begrüßte unsere 11 Zypernpfoten mit milden Temperaturen und strahlendem Sonnenschein. Doch nicht nur die Sonne strahlte um die Wette, sondern auch die Gesichter der 11 Familien, die schon sehnsüchtig auf ihre neuen Familienmitglieder warteten. Da war es nahezu praktisch, dass der Flieger 10 min. vor der geplanten Ankunftszeit landete. Unter Einhaltung der Corona-Regeln wurden alle Glücksfelle herzlichst in Empfang genommen und starteten in ihr neues Leben im eigenen Zuhause.

 

 

 

 

 



Nathaniel Tierschutz Zypern Hund prof Felicity Tierschutz Zypern Hund prof Litsa Tierschutz Zypern Hund prof

Nathaniel, Felicity, Litsa haben den vollsten Komfort genossen und flogen aufgrund ihrer Größe als sogenannte „Leinenhunde“ nach Deutschland, d.h. sie saßen im Passagierraum und haben ganz viele Streicheleinheiten genossen. Litsa benutze den Weg vom Flugzeug zum Terminal wie einen Laufsteg und begrüßte ihre Familie mit Küsschen und war sichtlich froh und glücklich, angekommen zu sein. Sie war eine große Hilfe für ihren Kumpel Nathaniel, der zunächst noch etwas skeptisch den Geräuschen und der neuen Umgebung gegenüber war. Voller Vorfreude und mit viel Verständnis wurde er von seiner Familie begrüßt und schon ganz vorsichtig wedelte seine Rute zwischen den Beinchen vor Freude. Seine Reise beginnt in ein glückliches und liebevolles Leben. Die Dritte im Bunde ist Felicity, die ihr Herrchen schon am Zaun beschnuppern durfte und konnte es kaum erwarten, auch ihr Frauchen kennenzulernen. Diese wartete schon umgeben von Leckerli und Co. und die ein oder andere Freudenträne floss. Das rosafarbene Geschirr passte Felicity fabelhaft, sodass langen Gassirunden in Deutschland nichts mehr im Wege steht.

 


Lillyana Tierschutz Zypern Hund prof
Die kleine Lillyana wartete geduldig in ihrer Box, bevor sie sich doch sehr bereitwillig und lieb aus der Box holen ließ. Ihre Menschen warteten schon sehnsüchtig auf sie .Im Arm ihrer Adoptanten schaute sie noch etwas schüchtern, aber ganz neugierig ihrem neuen Leben entgegen. Ein neues Abenteuer beginnt!

 

 

Roman1 Tierschutz Zypern Hund prof
Der kleine Roman wurde nicht nur von seinen Adoptanten sehnlichst erwartet, denn Zuhause wartet bereits schon ein Kumpel auf ihn, auch eine Zypernpfote. Ab nun kann also gemeinsam durch den Garten getobt werden und der kleine Roman kann sich so ganz viel abgucken und behütet groß werden.

 

 

 

Nick Tierschutz Zypern Hund prof
Aus der Box von Nick ertönte lautes Klopfen, da er sich so freute und aufgeregt war, dass seine Rute im Sekundentakt von links nach rechts klopfte. Aber der kleine Mann hat nun ja auch wirklich Grund zur Freude, da ganz viele Knuddeleinheiten auf ihn warteten und natürlich Leckerlies, da darf man sich ruhig riesig freuen!

 

 


Sidho Tierschutz Zypern Hund prof
So artig hat der kleine Sidho bis zum Schluss auf seine Menschen gewartet und da tat es natürlich besonders gut, erstmal richtig gedrückt und umtüddelt zu werden. Neugierig erkundete er seine neue Umgebung und dann ging es für den Kleinen auch schon auf in ein neues Leben, voller Liebe, Aufmerksamkeit und Erlebnisse!

 

 


Bops Tierschutz Zypern Hund prof
Bops hätte am liebsten seine neue Familie eingepackt und wäre sofort zu einem Abenteuer aufgebrochen. Ganz aufgeregt und aktiv erkundigte er seine neue Umgebung und verbreitete ordentlich Action und kann das erste Toben im neuen Zuhause kaum abwarten.

 

 



Daisy4 Tierschutz Zypern Hund prof
Daisy4 wartete ganz ruhig und vorbildlich in ihrer Box, bis auch sie ihre neue Familie endlich kennenlernen durfte. Ganz brav kam sie aus der Box und wurde überglücklich in Empfang genommen und erstmal geknuddelt. Nun steht einem tollen Hundeleben nichts mehr im Wege.

 

 



Letty Tierschutz Zypern Hund prof
Aufgrund ihrer Vergangenheit ist die kleine Letty sehr scheu und lässt bislang nur wenig Kontakt zu, da sie noch große Angst vor den Zweibeinern hat. Daher wurde sie mit der Box ins Auto ihrer Pflegestelle itransportiert. Nun hat die Kleine ganz viel Zeit, sich an den Menschen zu gewöhnen und mehr Vertrauen zu entwickeln, sodass sie hoffentlich bald ihre Angst ablegen und in die Arme ihrer für-immer Familie rennen kann. In ihrer Pflegestelle in 25421 Pinneberg freut sich die kleine Maus zu gegebener Zeit auf Besuche .

 

 

Jacob3 Tierschutz Zypern Hund prof
Wenn es nach Jacob3 ginge, wäre er am liebsten sofort aus der Box gelaufen und direkt in die Arme seiner Familie gesprungen. Er konnte diesen Moment kaum abwarten und bellte und weinte in seiner Box- es ist aber ja auch alles so aufregend! Seine Familie nahm ihn freudig in Empfang und wird sicherlich ganz viel Spaß und Aktion mit Jacob3 haben! Jacob 3 würde sich über Besuche von seiner zukünftigen Familie in der Pflegestelle freuen .

 


An dieser Stelle gilt unser Dank Herrn Schöller, dem Ankunftsteam und allen neuen Mitgliedern der Zypernpfoten-Familie, dass Sie/ihr den Zypernpfoten so eine herzliche Ankunft in Hamburg beschert und somit den Startschuss für ein glückliches Hundeleben in Deutschland gelegt haben/habt. Macht es gut und lasst alle mal wieder von euch hören.

 

  • Ankunft-01
  • Ankunft-02
  • Ankunft-02a
  • Ankunft-03
  • Ankunft-04
  • Ankunft-04a
  • Ankunft-05
  • Ankunft-06
  • Ankunft-07
  • Ankunft-07a
  • Ankunft-08
  • Ankunft-09
  • Ankunft-10
  • Ankunft-11
  • Ankunft-12
  • Ankunft-13
  • Ankunft-14
  • Ankunft-15
  • Ankunft-15a
  • Ankunft-16
  • Ankunft-17
  • Ankunft-18
  • Ankunft-19
  • Ankunft-19a
  • Ankunft-20
  • Ankunft-21
  • Ankunft-22
  • Ankunft-23
  • Ankunft-24
  • Ankunft-24a
  • Ankunft-24b
  • Ankunft-24c
  • Ankunft-24d
  • Ankunft-25
  • Ankunft-26
  • Ankunft-27
  • Ankunft-28
  • Ankunft-29
  • Ankunft-30
  • Ankunft-31
  • Ankunft-32
  • Ankunft-33
  • Ankunft-34
  • Ankunft-35
  • Ankunft-36
  • Ankunft-37
  • Ankunft-38
  • Ankunft-39
  • Ankunft-40
  • Ankunft-41
  • Ankunft-42
  • Ankunft-43
   

Spenden

Sie können uns mit Sachspenden oder auch finanziell unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Oder direkt über PayPal spenden:

Amazon Smile klein

Ihr Einkauf,
unsere Spende!

Sie können uns auch direkt mit Sachspenden aus unserer
Amazon-Wunschliste
unterstützen.

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
2742,36 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

© Zypernpfoten in Not e.V.