Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Labrador-Mischling aus Zypern sucht seine Familie.

Lucio sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Heute möchten wir Ihnen/Euch berichten wie es unseren diversen Notfellchen geht.

IMG 0593
Kalisi und ihre Babies sind noch in der Klinik, ihnen geht es gut und die Babies sind nun groß genug, dass sie in Kürze ins Tierheim umziehen können.

Es ist inzwischen kalt auf Zypern geworden und es regnet, stürmt und gewittert andauernd, daher blieb die kleine Familie etwas länger beim Tierarzt in den warmen Räumen, als sie es im Sommer geblieben wären.

 

  • IMG_0587
  • IMG_0589
  • IMG_0590
  • IMG_0591
  • IMG_0592
  • IMG_0593
  • IMG_0594
  • IMG_0596
  • IMG_0597
  • IMG_0599
  • IMG_0600
  • IMG_0601

Vorher nacher pedro
Pedro hat sich total toll erholt und man sieht ihm seine Krankheit nicht mehr an. Nun kann er ein ganz normales Leben führen und wir hoffen sehr, dass auch er seine Menschen findet, die die Leishmaniose nicht stört.

 

 

 

 

Auch unsere Welpen von der Baustelle haben sich gut entwickelt und natürlich haben sie inzwischen Namen bekommen:
Saraya (Mama), Solina, Sancho, Silvana, Sharif, Sean und Sid - kurz unsere S-Puppies. In Kürze werden wir sie hier zur Vermittlung einstellen und hoffen sehr, dass sie ihre Familien finden.

  • Sancho_5
  • Saraya_12
  • Sean_8
  • Sharif_3
  • Sid_9
  • Silvana_10
  • Solina_7

 

Kayle, Kole, Karl und Kyle sind schon eine Weile im Tierheim und auch ihnen geht es gut. Den Buben merkt man an, dass sie bisher nur wenig Menschenkontakt hatten und wenn sicher keinen positiven. Sie sind noch scheu und trauen sich nur langsam an uns Menschen heran. Wenn immer etwas Zeit ist, sitzen wir bei ihnen im Zwinger, mit Leckerlies, um ihnen zu zeigen, dass sie vor uns keine Angst haben müssen. Sie machen jedes Mal Fortschritte. Sobald sie uns vertrauen, werden wir auch für sie auf die Suche nach ihren Familien gehen.

  • Karl04.12.18_6
  • Kayle04.12.18_2
  • Kole01.12.18_7
  • Kyle01.12.18_6

 

Klaus 17
Klaus war bis jetzt unser kleines Sorgenkind, er war schon zweimal wieder in der Tierklinik. Er hatte körperliche Defizite, wohl durch schlechte Ernährung nach seiner Geburt. Seine Haut war trocken und hatte die ein oder andere kahle Stelle, seine Vorderpfoten zeigten Mangel von Kalzium und auch immer wieder hatte er mit Durchfall zu kämpfen.
Daher war er zweimal wieder in der Tierklinik um all das zu behandeln.
Nun ist er wieder im Tierheim und hat sich gut erholt. Wir hoffen, dass er nun stabil ist und nun seine Zeit mit spielen und toben mit seinen Welpenkumpels verbringen kann.

 

Dass wir uns medizinisch so intensiv um all unsere Notfellchen kümmern können, haben wir Ihrer/Eurer unermüdlichen Unterstützung zu verdanken und möchten uns dafür ganz herzlich im Namen unserer Notfellchen bedanken!!!

Ihr/Euer
Cydra & Julia-Team

  • xSeite1
  • xSeite2
  • xSeite3
  • xSeite4
   
© Zypernpfoten in Not e.V.