Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

Frisia Tierschutz Zypern Hund vermittelt 2Rasse: Mischling  (Hündin)
Geburtsdatum: ca. November 2021

Maße: SH 44 cm / H 52 cm / L 74 cm 
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: schwarz / braun / weiß
Gut zu Kindern: ja
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Frisia war seit Februar 2022 im Julia Tierheim auf Zypern, seit 23.03.2022 vermittelt, war in 24321 Lütjenburg in einer Pflegestelle und hat seit 26.04.2022 ihre Familie in Deutschand gefunden.

 

 VERMITTELT! Hier finden Sie unsere aktuellen Hunde zur Vermittlung.

Fotogruß vom 11.04.2022:

  • Frisia-01
  • Frisia-02
  • Frisia-03
  • Frisia-04
 

Update aus der Pflegestelle vom 06.04.2022:

Leider musste unser lustiges Mischlingsmädchen Frisia bereits nach kurzer Zeit im neuen Zuhause dieses schon wieder verlassen und in eine Pflegestelle ziehen. Das neue Frauchen hat leider hochgradig allergisch auf die Kleine reagiert, obwohl bis dato keine Hundehaarallergie bekannt war. Da hieß es leider die traurige Entscheidung zur Trennung zu treffen und die kleine Frisia macht sich nun von 24321 Lütjenburg erneut auf die Suche nach ihrem Für-Immer-Zuhause.

Natürlich war Frisia zunächst einmal verwirrt von dem ganzen Wirbel mit dem aufregenden Flug, Einzug ins neue Zuhause, Wirbel und Gefühlschaos bei den neuen Menschen und dann der erneute Umzug und wieder neue Gesichter um sie herum… Das ist ganz schön viel für ein Hundekind.
Inzwischen hat Frisia sich mit der Situation gut arrangiert und sich in ihrer Pflegestelle eingelebt.

Frisia ist ein kleiner Sonnenschein, liebt alle großen und auch kleinen Menschen und sieht ihr neues Leben als großes Abenteuer, in dem es ganz viel zu entdecken gilt. Sie hat keine Ängste und findet auch Alltagsgeräusche nicht weiter beunruhigend. Frisias Lieblingsbeschäftigung sind ganz altersgemäß wildes Spielen und Toben, im Wechsel mit Fressen und ganz viel Kuscheln. Gerade abends und nachts sucht sie die Nähe zum Menschen. Die ersten Nächte hat sie bereits um die 7 Stunden ruhig durchgeschlafen und hat auch schon verstanden, was die Menschen in Sachen Stubenreinheit von ihr erwarten. Das eine oder andere Malheur kann passieren, aber wer kann so einer kecken jungen Damen lange böse sein?

Frisias Verhältnis zu anderen Hunden ist sehr durchwachsen. Mit den anderen Hunden in der Pflegestelle tobt sie zwar gern, zeigt sich aber gleichzeitig sehr distanzlos und reagiert auf die Ansagen ihrer Artgenossen bisher entweder trotzig oder gar nicht. Frisia wird dahingehend noch einige Unterstützung brauchen bis sie verstanden hat, wie Hundebegegnungen und das Zusammenleben funktionieren. Trotzdem ist eine Vermittlung als Zweithund generell denkbar, wenn die Chemie zwischen den Fellnasen stimmt und der vorhandene Hund entsprechend souverän und robust daherkommt.

Frisia läuft bereits ganz ordentlich an der Leine, wobei es ihr leichter fällt, wenn sie sich an den anderen Hunden orientieren kann. Einige Grundkommandos wie Sitz, Decke etc. hat sie auch schon verinnerlicht und ist insgesamt ein sehr plietsches Mädel, das entsprechend beschäftigt und ausgelastet werden möchte. Eine Karriere als Couch-Potatoe plant Frisia definitiv nicht, dafür gibt es in der großen weiten Welt noch viel zu viel zu entdecken.

Aktuell misst Frisia 44 cm (Schulterhöhe) und wiegt um die 10 kg.

Wir wünschen uns für Frisia ein Zuhause bei aktiven Menschen, gern mit Garten und/oder Outdoor-Hobbies. Kinder findet Frisia einfach spitze, bei Hunden entscheidet die Sympathie. Ihre Verträglichkeit mit Katzen konnte bisher nicht getestet werden, dürfte durch die Distanzlosigkeit vermutlich eher problematisch sein.

Möchten Sie unsere Frisia nun im zweiten Anlauf zum ganz großen Glück verhelfen und ihr das ersehnte Für-Immer-Zuhause schenken? Verbringen Sie gern viel Zeit an der frischen Luft und finden alles spannend, was mit Action, Abenteuer und ein wenig Matsch zu tun hat? Möchten Sie Ihren Alltag mit einem quietschvergnügten Hundekind teilen , das mit Begeisterung und Ausdauer Ihr Leben durcheinanderbringt um direkt im Anschluss auf der Couch ihre Kuscheleinheiten einzufordern? Super, dann sollten wir schnell einen Kennenlerntermin ausmachen, damit Sie Frisia in ihrer Pflegestelle besuchen können. Melden Sie sich gern bei uns!

 

  • Frisia_Update_PS_1
  • Frisia_Update_PS_10
  • Frisia_Update_PS_11
  • Frisia_Update_PS_3
  • Frisia_Update_PS_4
  • Frisia_Update_PS_6
  • Frisia_Update_PS_7
  • Frisia_Update_PS_9

 

Ursprünglicher Text: 

Frisia wurde am Straßenrad eines Dorfes bei Limassol gefunden. Ihre Finder brachten sie zu Tierschützern, die in diesem Dorf wohnen.

Frisia ist ein sehr liebes kleines Mädchen. Sie zeigte von Anfang an keine Scheu vor Menschen. Dies lässt vermuten, dass sie für kurze Zeit schon ein Zuhause hatte und dort keine schlechten Erfahrungen mit Menschen gemacht hat.

Frisia ist aufgeweckt, verspielt und verschmust. Sie versteht sich gut mit den anderen Welpen in ihrer Gruppe und verbringt den Tag mit ihnen spielend und kuschelnd.
Sie freut sich über jeden Besucher der Helfer und ihre Kuscheleinheiten.

Haben Sie sich in Frisia verliebt und möchten ihr eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Frisia würde gerne geimpft, gechipt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren ab Anfang März zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

  • DSCF0123
  • DSCF0125
  • DSCF0127
  • DSCF0130
  • DSCF0132
  • DSCF0134
  • DSCF0139
  • DSCF0140

 

 

 

 

 

 

 

   

Spenden

Sie können uns mit Sachspenden oder auch finanziell unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Oder direkt über PayPal spenden:

Amazon Smile klein

Ihr Einkauf,
unsere Spende!

Sie können uns auch direkt mit Sachspenden aus unserer
Amazon-Wunschliste
unterstützen.

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
1.130,00 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

© Zypernpfoten in Not e.V.