Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

Mischlings Hündin aus dem Auslandstierschutz sucht ein Zuhause.Rasse: Mischling (Hündin)
Geburtsdatum: ca. Juli 2018

Maße: SH 28 cm / H 38 cm / L 52 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: weiß / hellbraun  
Gut zu Kindern: unbekannt
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Felice war seit Mai 2019 im Julia Tierheim auf Zypern und ist seit 1.07.2019 in 25376 Borsfleth in einer Pflegestelle.

 

 

Update aus der Pflegestelle vom 22.07.2019:

Felice befindet sich seit dem 01.07.2019 in 25376 Borsfleth bei uns in einer Pflegestelle.
Sie wurde von unserem kleinen Rudel freundlich empfangen und sie fand sehr schnell ihren Platz in der Gruppe. Felice fügte sich selbstbewusst ein und zeigte, dass sie weiß, was sie will.

Ganz besonders möchte sie in der Nähe des Menschen sein. Sie sucht sich eine Bezugsperson aus (in der Regel natürlich der, der sich am meisten mit ihr beschäftigt und auch mal Grenzen setzen kann) und dem weicht sie so schnell erstmal nicht von der Seite. Sie liebt den Kontakt, liebt das Schmusen und gemeinsame Kuscheln und findet auch den Platz auf dem Schoß sehr erstrebenswert. Zufrieden rollt sie sich ein und schläft.

Felice war von Anfang an stubenrein und schlief die Nächte sehr entspannt durch.

Sie hat durchaus eine Menge Power und liebt es daher auch, wenn wir gemeinsam draußen durch die Natur streifen. Konnte das kleine Energiebündel sich dann mal ein wenig austoben, dann ist es für sie auch kein Problem mal ein paar Stunden gemeinsam mit den anderen Hunden zuhause alleine zu bleiben.

Das hat sie ohne Probleme geschafft; wahrscheinlich hat sie unterdessen von all den Mäusen geträumt, die sie immerzu auf den Feldern gesehen, aber nicht bekommen hat. Es kommt dann schon der Terrier, als ursprünglicher Mäusevertilger an Bauernhöfen, in ihr durch.
Wenn es irgendwo in der Wiese raschelt oder sie ein Mäuschen davon flitzen sieht, dann macht sie exzellente Mäuselsprünge, die sehr lustig anzuschauen sind.

Felice ist noch jung und sie muss noch einiges lernen. Der Besuch einer Hundeschule wäre sicher toll, denn sie hat durchaus den Willen, etwas zu lernen. Sie ist eine schlaue, kleine, bezaubernde Hündin, von der man sich aber auch nicht ausschließlich um den kleinen Finger wickeln lassen sollte.

Wenn Sie sich vorstellen könnten, für Felice noch ein Plätzchen bei sich frei zu haben, sie vielleicht einmal kennenlernen möchten, dann melden Sie sich bei uns.

 

  • Felice-Pflegestelle-Deutschland-01
  • Felice-Pflegestelle-Deutschland-02
  • Felice-Pflegestelle-Deutschland-03
  • Felice-Pflegestelle-Deutschland-04

 

Ursprünglicher Text aus Zypern:

Felice konnte aus einer Tötungsstation ins Tierheim wechseln. Leider ist und ihre Vorgeschichte nicht bekannt.

Als sie ins Tierheim kam, war sie anfänglich sehr schüchtern und ängstlich. Ob es an ihren vorherigen Erfahrungen mit Menschen oder an ihren Erlebnissen in der Tötung lag, können wir nicht sagen.

Nach ein paar Tagen im Tierheim kam ihr Vertrauen zu uns Vierbeinern zurück und sie freut sich inzwischen über jede Sekunde der Zuwendung von den Helfern im Tierheim.

In der Begegnung mit ihr unbekannten Menschen oder in unbekannten Situationen ist sie immer noch etwas scheu, das wird sich aber hoffentlich auch bald legen.
Sie versteht sich gut mit den anderen Hunden in ihrer Gruppe.

Haben Sie sich in Felice verliebt und möchten ihr eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Felice würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

  • Hündin-Mischling-Tierheim-Zypern-01
  • Hündin-Mischling-Tierheim-Zypern-02
  • Hündin-Mischling-Tierheim-Zypern-03
  • Hündin-Mischling-Tierheim-Zypern-04
  • Hündin-Mischling-Tierheim-Zypern-05
  • Hündin-Mischling-Tierheim-Zypern-06
  • Hündin-Mischling-Tierheim-Zypern-07
  • Hündin-Mischling-Tierheim-Zypern-08
   
© Zypernpfoten in Not e.V.