Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

Aurora prof neuRasse: Terrier X (Hündin)
Geburtsdatum: ca. Mai 2017

Maße: SH 28 cm / H 34 cm / L 46 cm
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: schwarz
Gut zu Kindern: ja
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Aurora war seit 26.07.2017 im Kellia Tierheim auf Zypern, war seit 15.09.2017 in 22885 Barsbüttel in einer Pflegestelle und hat seit 23.10.2017 ihre Familie in Deutschland gefunden.

 

Update aus der Pflegestelle vom 02.10.2017:

Hallo ihr lieben Leute da Draußen! Wer ich bin wollt ihr wissen? Das ist doch ganz klar, ich bin die kleine Aurora! Ich bin im Mai diesen Jahres auf Zypern zur Welt gekommen. Der Besitzer meiner Mama hat nicht gut auf sie aufgepasst und so wurde sie trächtig - ich bin ganz froh, dass er nicht auf sie aufgepasst hat, sonst würde es mich jetzt ja gar nicht geben. Aber der Besitzer meiner Mama wollte uns Welpen nicht behalten und so hat er uns einfach im Tierheim abgegeben, dort habe ich dann zusammen mit meinem Bruder und einigen anderen Welpen die ersten Monate meines Lebens verbracht. Aber nur genau so lange, bis ich alt genug war, um dann gechipt und geimpft nach Deutschland fliegen zu können. Ich bin schon ein echter Glückspilz, denn in 22885 Barsbüttel gefällt es mir viel besser als im Tierheim, wir haben hier ganz viele weiche Körbchen, Spielsachen und manchmal, wenn meine Pflegefamilie nicht hinguckt, krabbel ich auch auf das Sofa - aber das dürft ihr keinem verraten! Meine Pflegefamilie sagt, dass ich der perfekte Hund bin, sie würden mich am liebsten selbst behalten, aber sie haben schon eigene Hunde. Ich bin zwar noch ganz jung und jetzt 28 cm klein (ich will auch gar nicht mehr viel wachsen) aber ich kann schon mächtig viel! Wenn es "pfeifft" egal ob draußen oder drinnen, dann renne ich so schnell meine kleinen Beine mich tragen zu meiner Pflegefamilie - manchmal überschlage ich mich im hohen Gras dabei, weil ich schneller rennen will, als meine Beine es können. Auch "Sitz" kann ich schon, das zu lernen war gar nicht schwer! Warum ich an der Leine nicht ziehen soll, weiß ich noch nicht, aber wenn mir das jemand geduldig beibringt, dann werde ich das auch befolgen. Ich weiß schon, dass ich eigentlich draußen machen soll, aber ich kann manchmal noch gar nicht so lange anhalten und dann passieren Unglücke auf dem Fußboden. Aber meine Pflegefamilie sagt dann immer, dass ich ja auch nicht alles schon perfekt können kann. Mit Hunden jeder Art verstehe ich mich wunderbar, ich kann also alleine, aber auch mit mehreren Hunden in meiner zukünftigen Familie leben. Ich bin ein ziemlich schlauer, kleiner Hund, darum ist es wichtig, dass meine neue Familie mir viele neue Sachen beibringt und wir dabei zusammen Spaß haben können. Kinder die wissen, wie sie mit mir umgehen sollen, können sicher gute Kumepls von mir werden. Einige Sachen ängstigen mich manchmal noch etwas und da wuffe ich, obwohl ich weiß, dass man das nicht macht. Ich wünsche mir Menschen, die mir meine Unsicherheit nehmen können, damit ich mich immer und in jeder Situation sicher fühlen kann. Wenn ihr jetzt denkt, dass ich gut in eure Familie passe und das auch ihr gut zu mir passt und mir ein ganz bewegungsreiches, abwechslungsreiches und glückliches Leben ermöglichen könnt, dann meldet euch doch einfach mal bei meiner Pflegefamilie, dann können wir uns sicher bald mal kennenlernen. Dann krabbel ich auch ganz schnell auf euren Schoß, wenn ihr auf dem Boden sitzt und zeige euch, was für eine Schmusebacke ich bin.

Bis bald, Aurora

  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3

Update aus der Pflegestelle vom 18.09.2017:

Die kleine (Schulterhöhe 28 cm) 4 Monate junge, Terrier-Mix Hündin Aurora ist seit dem 15.09.2017 in 22885 Barsbüttel in der Pflegestelle. Sie überrascht mit ihrem samtweichen Fell und ist eine richtige kleine Herzensbrecherin.

Aurora ist fröhlich, neugierig, verspielt und sehr menschenbezogen. Mit ihrem Bruder, der hier gleich mit eingezogen ist und den bereits vorhandenen Hunden versteht sie sich sehr gut. Offensichtlich ist sie auch sehr gelehrig.

Wenn Sie diese wunderhübsche, liebe Zaubermaus kennenlernen möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns.

  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4
  • Prof_neu

Ursprünglicher Text aus Zypern:

Aurora uns ihr Bruder Asprodontis wurden von ihren Besitzern im Tierheim abgegeben.

Es handelt sich mal wieder um verantwortungslose Hundebesitzer, die ihre Hündin nicht haben kastrieren lassen, dann aber auch nicht darauf aufpassen, dass ihre läufige Hündin nicht schwanger wird.

Die Welpen sind in der Regel nicht gewollt und lästig. Dabei haben sie sogar noch Glück, wenn sie im Tierheim abgegeben und nicht einfach ausgesetzt werden.

Aurora ist sehr lieb, aber noch etwas scheu uns Menschen gegenüber, im Vergleich zu ihrem Bruder. Beide verstehen sich gut mit anderen Hunden und möchten nicht ihr Leben im Tierheim verbringen.

Haben Sie sich in Aurora verliebt uns möchten ihr ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Aurora würde gerne geimpft, gechipt mit ihrem EU-Ausweis uns Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

  • 1
  • 20170830_100047
  • 20170830_100101
  • 45
  • 5
  • Aurora-Foto
  • Aurora-zunge
  • a
   

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
1.805,84 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

Charity Armbandkette
Zypernpfote
 
Machen Sie sich oder
anderen eine Freude und
helfen Sie gleichzeitig!
 
turkis1
© Zypernpfoten in Not e.V.