Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

Mischling aus dem Tierheim Zypern hat ein Zuhause gefunden.Rasse: Mischling (Rüde)
Geburtsdatum: ca. Februar 2018

Maße: SH 59 cm / H 69 cm / L 84cm 
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe:  braun / weiß
Gut zu Kindern: unbekannt
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Amigo2 war seit April 2020 im Julia Tierheim auf Zypern, seit 14.08.2020 in 22763 Hamburg in einer Pflegestelle und hat seit 14.09.2020 seine Familie in Deutschland gefunden.

 

 VERMITTELT! Hier finden Sie unsere aktuellen Hunde zur Vermittlung

Update aus der Pflegestelle vom 27.08.2020:

Amigo2 ist seit dem 14.08.2020 bei uns in 22763 Hamburg in einer Pflegestelle.

Der junge Rüde hat sich schnell eingelebt und sich an uns gewöhnt. Er liebt die Aufmerksamkeit und die ausgiebigen Kuscheleinheiten, die man ihm täglich schenkt und fordert diese auch gerne ein. Als typischer Junghund ist er noch sehr verspielt, er liebt es zu toben, mit anderen Hunden zu spielen und seine Kauspielzeuge. Am liebsten möchte er immer bei allem dabei sein.

Fremden Hunden gegenüber begegnet er sehr aufgeschlossen und sieht in jedem Hund einen neuen Spielkameraden. Amigo2 liebt lange Spaziergänge und freut sich besonders, wenn man mit ihm auf eine eingezäunte Hundewiese geht, wo er ausgelassen laufen und spielen kann. Auch fremden Menschen begegnet er offen und liebt es auch von ihnen gestreichelt zu werden.

Bei Kindern zeigt er noch Unsicherheiten. Neue Situationen, wie beispielsweise Bus oder Bahn fahren, findet er manchmal noch etwas gruselig, Autofahren aber liebt er.

Amigo2 ist sehr menschenbezogen und kann bisher noch nicht alleine bleiben, da er seine Bezugsmenschen dabei zu sehr vermisst. Dies sollte ihm in kleinen Schritten beigebracht werden.

Stubenrein war er seit dem ersten Tag bei uns.

Insgesamt ist Amigo2 ein super lieber, verkuschelter und verspielter Junghund, für den keine großen Hundeerfahrungen erforderlich sind, sondern nur ein bisschen Geduld für die Erziehung. Über einen Zweithund würde Amigo2 sich auch sehr freuen, es ist aber kein Muss. 

Wenn Sie Amigo2 kennenlernen möchten, melden Sie sich gerne bei uns. Er kann nach Absprache in seiner Pflegestelle besucht werden.

  • Amigo-PS-01
  • Amigo-PS-02
  • Amigo-PS-03
  • Amigo-PS-04
  • Amigo-PS-05
  • Amigo-PS-06
  • Amigo-PS-07
  • Amigo-PS-08

 

Fotos aus Juni 2020:

  • Amigo2-Juni-01
  • Amigo2-Juni-02
  • Amigo2-Juni-03
  • Amigo2-Juni-04
  • Amigo2-Juni-05
  • Amigo2-Juni-06
  • Amigo2-Juni-07
  • Amigo_9

Ursprünglicher Text aus Zypern: 

Amigo2 konnte aus einer Tötungsstation ins Tierheim wechseln.

Er brauchte ein wenig bis er verstand, dass er nun in Sicherheit ist und seine anfängliche Scheu ablegen konnte. Er musste auch etwas aufgepäppelt werden.

Amigo2 ist nun ein selbstbewusster, lernbegieriger junger Hund geworden. Er ist im Tierheim sehr unterfordert und kann leider nicht zeigen, was er alles drauf hat.
Er will lernen und mit seinen Menschen viel erleben. Total klasse fände er es, wenn seine Familie mit ihm Hundesport betreiben wuerde.

Amigo2 ist sehr menschenbezogen und versteht sich auch gut mit anderen Hunden.

Haben Sie sich in Amigo2 verliebt und suchen einen Hund, der mit ihnen durch dick und dünn geht, melden Sie sich bitte bei uns.

Amigo2 würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit seinem EU-Reisepass und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

  • Amigo_1
  • Amigo_10
  • Amigo_3
  • Amigo_4
  • Amigo_5
  • Amigo_6
  • Amigo_7
  • Amigo_8

 

 

 

   

Spenden

Sie können uns mit Sachspenden oder auch finanziell unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Oder direkt über PayPal spenden:

Amazon Smile klein

Ihr Einkauf,
unsere Spende!

Sie können uns auch direkt mit Sachspenden aus unserer
Amazon-Wunschliste
unterstützen.

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
1.244,30 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

© Zypernpfoten in Not e.V.