Login

   

Header Advent2

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

Mischling aus dem Tierheim Zypern hat ein Zuhause gefunden.Rasse: Yorkshire Terrier X (Rüde)
Geburtsdatum: ca. Juli 2017

Maße: SH 30 cm / H 39 cm / L 47 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: grau / hellbraun
Gut zu Kindern: unbekannt
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Ernie war seit Juli 2019 im Julia Tierheim auf Zypern, seit 05.09.2019 in 25421 Pinneberg in einer Pflegestelle und hat seit 22.10.2019 seine Familie in Deutschland gefunden.

 

 VERMITTELT! Hier finden Sie unsere aktuellen Hunde zur Vermittlung.  

Update aus der Pflegestelle vom 26.09.2019:

Der kleine Ernie (ca. 2 Jahre alt) ist seit dem 5.9.2019 bei uns in 25421 Pinneberg in einer Pflegestelle.

Er hat sich super in das vorhandene Rudel eingefügt und ist seit dem ersten Tag stubenrein.

Ernie ist mit seinen 30cm und 5,5kg ein echtes Leichtgewicht. Er läuft sehr gut am Rad und ist auch ein super Beifahrer bei Autofahrten.

Ernie ist auf Spaziergängen sehr aufgeschlossen und läuft super an der Leine. Entgegenkommende fremde Menschen oder Hunde beunruhigen ihn im Moment noch, was sich in leicht hektischem Verhalten mit „Ton“ (Anbellen) äußert. Dieses Verhalten bessert sich aber bereits Tag für Tag. Sein zunehmendes Vertrauen in seinen Menschen neben ihm, und auch in das Rudel, vermitteln dem kleinen Ernie zunehmend die noch notwendige Gelassenheit.

Im Haus ist Ernie sehr entspannt und genießt jede Streicheleinheit. Er kommt gerne auf den Schoß gesprungen um zu schmusen. Er fängt außerdem nun auch an zu spielen und herum zu albern, holt sich ein Spielzeug und rennt damit wie aufgezogen durch das Haus und den Garten.

Man merkt Tag für Tag, wie er mehr ankommt und sein neues Leben genießt und entspannt.

Wir sehen ihn eher als Einzelhund oder aber bei einem souveränen und ruhigen Ersthund. Auch Kinder im Teenageralter wären für Ernie ok. Wir wünschen uns eine Familie, die Hundeerfahrung und Geduld mitbringt und ihm die Zeit gibt, sich nur noch von seiner Schokoladenseite zu zeigen, denn die hat er definitiv!

  • Yorki-Tierschutz-Pflegestelle-01
  • Yorki-Tierschutz-Pflegestelle-02
  • Yorki-Tierschutz-Pflegestelle-03
  • Yorki-Tierschutz-Pflegestelle-04
  • Yorki-Tierschutz-Pflegestelle-05
  • Yorki-Tierschutz-Pflegestelle-06
  • Yorki-Tierschutz-Pflegestelle-07
  • Yorki-Tierschutz-Pflegestelle-08

 

Ursprünglicher Text aus Zypern: 

Bis vor Kurzem hatte Ernie noch ein Zuhause, dann wollte sein Besitzer ihn los werden und er landete im Tierheim.
Ernie hat sogar noch Glück im Unglück, denn sein Besitzer wollte ihn eigentlich einfach aussetzen. Er sprach darüber öffentlich, das haben zum Glück andere gehört und dafür gesorgt, dass er ins Tierheim kam.

Die ersten Tage war Ernie sichtlich verstört, was auch kein Wunder ist. Er verhielt sich ängstlich und zurückhaltend.
Nun hat er sich mit seiner Situation arrangiert und Vertrauen zu den Tierheimhelfern gefasst. Natürlich möchte er nicht für immer im Tierheim bleiben und hofft auf seine zweite Chance.

Ernie ist sehr menschenbezogen, mag gerne kuscheln und schmusen. Mit den anderen Hunden in seiner Hundegruppe versteht er sich gut.
Den Tierarzt mag er überhaupt nicht und zeigt dieses auch deutlich. Aber Ernie ist ja nicht alleine auf der Welt mit seiner Abneigung zu Tierärzten.

Haben Sie sich in Ernie verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Ernie würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

 

  • Ernie-Rüde-Tierschutz-01
  • Ernie-Rüde-Tierschutz-02
  • Ernie-Rüde-Tierschutz-03
  • Ernie-Rüde-Tierschutz-04
  • Ernie-Rüde-Tierschutz-05
  • Ernie-Rüde-Tierschutz-06
  • Ernie-Rüde-Tierschutz-07
  • Ernie-Rüde-Tierschutz-08

 

   
© Zypernpfoten in Not e.V.