Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

Mischling aus dem Tierheim Zypern sucht ein Zuhause.Rasse: Pointer X (Hündin)
Geburtsdatum: ca. August 2017

Maße: SH 55 cm / H 73 cm / L 85 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: schwarz / weiß
Gut zu Kindern: unbekannt
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Vasia war seit Februar 2020 im Julia Tierheim auf Zypern und ist seit 24.03. 2020 in 56073 Koblenz in einer Pflegestelle.

 

 

Update aus der Pflegestelle vom 27.03.2020:

Vasia hat uns direkt freudig und schwanzwedelnd begrüßt. Und so ist auch ihr Wesen stets freundlich, gut gelaunt und voller Energie. Sie lebt nun seit wenigen Tagen bei uns in Koblenz uns zeigt sich bisher sehr positiv.

Sie hat einfach Spaß am Leben - an Menschen, Hunden, Bällen - und feiert es nun so richtig, dass sie nicht mehr im Tierheim sein muss.
Bei uns angekommen musste erst einmal alles ausgiebig beschnüffelt und untersucht werden. Sowohl im Haus als auch im Garten – gefühlt wurde jeder Grashalm untersucht. Findet sie draußen einen Ball, kann sie wunderbar auch mit sich alleine spielen, sie schleudert ihn in die Luft, läuft hinterher, wälzt sich mit ihm im Gras – es ist einfach so schön anzusehen.

Aber Vasia hat auch eine andere Seite, sie kuschelt auch sehr gerne. Streichelt man sie, wird sie ganz ruhig und genießt dies sichtlich. Sie sucht immer wieder die Nähe zu uns Menschen.

So aufgedreht sie oft ist, kommt sie aber auch schon nach der kurzen Zeit schnell zur Ruhe. Sie akzeptiert ihre Auszeiten in der Box und legt sich, wenn wir Menschen zur Ruhe gekommen sind, auch nach kurzer Zeit selber irgendwohin, kaut auf ihrem Ball oder schläft.

Nachts schläft sie ohne Probleme durch, sie ist stubenrein und fährt problemlos Auto.
Mit unseren eigenen Hunden versteht sie sich gut, sie ist freundlich zu ihnen und akzeptiert die von ihnen gesetzten Grenzen.

Sie muss noch lernen auch die von den Menschen gesetzten Grenzen zu respektieren. Zwar reagiert sie auf diese, probiert dann aber auch gerne noch ein zweites oder drittes Mal, ob man es denn wirklich so meint. Man darf sich daher nicht von ihrer lieben Art um den Finger wickeln lassen ;-) und sollte konsequent sein.

Beim Spaziergang geht Vasia problemlos an der Leine, ab und zu wechselt sie mal nach rechts und links, wenn es da etwas Interessantes zu schnüffeln gibt, aber auch dabei wird sie bei konsequenter Führung immer ruhiger. Fahrradfahrer, Jogger, Autos – das alles ist für sie kein Problem. Auch bei fremden Hunden ist sie stets freundlich und möchte jeden begrüßen und auch fremde Menschen sind alle ihre besten Freunde.

Wie es mit dem Alleine-Bleiben klappt, haben wir in der kurzen Zeit noch nicht getestet, das müsste sicherlich langsam mit ihr trainiert werden.

Mit älteren Kindern sollte Vasia gut auskommen, bei jüngeren müsste man das ausprobieren, weil sie gutmütig, aber oft auch etwas stürmisch ist.

Mit einer Schulterhöhe von ca. 55cm ist sie gut zu handhaben. Sie ist ca. 2,5 Jahre jung und einfach eine unkomplizierte Hündin. Sicherlich hat sie noch etwas „Erziehung“ nötig und der Besuch einer Hundeschule wäre hilfreich.

Wir suchen für Vasia eine liebe und aktive Familie, die gerne draußen unterwegs ist, aber auch mal kuschelnd mit ihr auf der Couch liegt.
Möchten Sie sich mit Vasia gute Laune ins Haus holen und ihr ein liebevolles Zuhause geben, dann melden Sie sich bei uns.

 

  • Vasia-PS-10
  • Vasia-PS-11a
  • Vasia-PS-12
  • Vasia-PS-13
  • Vasia-PS-14
  • Vasia-PS-15
  • Vasia-PS-16
  • Vasia-PS-17

 

Fotogruß aus der Pflegestelle vom 25.03.2020:

  • Vasia-PS-01
  • Vasia-PS-02
  • Vasia-PS-04
  • Vasia-PS-06

 

Ursprünglicher Text aus Zypern:

Vasia wurde in den Bergen gefunden. Sie lief dort ganz alleine herum, weit und breit kein Mensch zu sehen.
Offensichtlich wurde sie ausgesetzt. Auch war sie nicht gechipt, und es konnte kein Besitzer ermittelt werden.

Vasia ist eine sehr freundliche und lebensfrohe Hündin. Sie liebt es zu toben und zu rennen. Sie zeigt keine Scheu vor uns Menschen und versteht sich gut mit anderen Hunden.

Vasia würde sehr gerne eine Hundschule besuchen, sie durfte bisher noch nicht viel lernen und würde das gerne nachholen. Sie ist aktiv und würde es sicher toll finden Hundesport zu betreiben oder/und mit ihrer neuen Familie ganz viel unternehmen zu dürfen.

Haben Sie sich in Vasia verliebt und möchten ihr eine liebevolle und aktive Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Vasia würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

 

  • Hündin-Jagdhund-Zypern-Tierheim-13
  • Hündin-Jagdhund-Zypern-Tierheim-14
  • Hündin-Jagdhund-Zypern-Tierheim-22
  • Hündin-Jagdhund-Zypern-Tierheim-23
  • Hündin-Jagdhund-Zypern-Tierheim-24
  • Hündin-Jagdhund-Zypern-Tierheim-97
  • Hündin-Jagdhund-Zypern-Tierheim-98
  • Hündin-Jagdhund-Zypern-Tierheim-99

 

   
© Zypernpfoten in Not e.V.