Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Labrador-Mischling aus Zypern sucht seine Familie.

Lucio sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Sancho Pflegestelle Bottrop 03aFast acht Wochen ist Sancho nun bei uns in der Pflegestelle in 46242 Bottrop und wir können gar nicht verstehen warum...!?

Sancho ist und bleibt (wahrscheinlich) eine eher zurückhaltende und vorsichtige Hundeseele, aber damit kann man wunderbar arbeiten, wenn man ihm nur genügend Zeit gibt, sich auf neue Dinge einzustellen.

Sancho liebt andere Hunde, geht aber immer eher vorsichtig auf sie zu, in der Hoffnung einen neuen Spiel-/Rennkameraden gefunden zu haben. Hundegruppen schüchtern ihn ein.

Menschen, die er bereits kennen gelernt hat, werden mit einem Stupser begrüßt. Das ist für ihn schon ein großer Schritt in die richtige Richtung:"Der Mensch ist gar nicht so übel". Bei ihm unbekannten Menschen zeigt er noch Meideverhalten und sucht Schutz bei seinem "Rudelführer". Er ist aber niemals aggressiv.

Mittlerweile ist Sancho nahezu sicher abrufbar und läuft vorbildlich "bei Fuß". Er hat natürlich den Vorteil, dass die Hunde der Pflegestelle ihm zeigen, wie man sich verhält, wenn "Frauchen" abpfeift oder das Kommando "bei Fuß" gibt.

In seiner Familie zeigt sich Sancho als lustiger, immer gut gelaunter Schmusebär, der auch die Nähe seiner Menschen sucht und es genießt die Abende neben seinen Pflegefrauchen zu verbringen.

Stubenrein ist er natürlich auch schon. Seine Ruhezeiten verbringt er, solange das Wetter es zulässt, am liebsten im Garten, "seine" Meerschweinchen " immer im Blick.

Wir suchen für den sensiblen Sancho hundeerfahrene Menschen, die den großartigen Burschen erziehungstechnisch da abholen, wo er gerade steht und die nötige Geduld und Liebe aufbringen, ihn weiter zu begleiten und mit ihm zu arbeiten. Sancho's neues Zuhause sollte ländlich bzw. am Stadtrand gelegen sein. Für Sancho wäre es das Größte, wenn ihm in seinem neuen Zuhause bereits ein souveräner Ersthund zur Seite steht. Kinder kennt er definitiv nicht. Sancho kann und sollte gerne nach Terminabsprache in seiner Pflegestelle besucht werden.

 

  • Sancho-Pflegestelle-Bottrop-01
  • Sancho-Pflegestelle-Bottrop-02
  • Sancho-Pflegestelle-Bottrop-03a
  • Sancho-Pflegestelle-Bottrop-04
   
© Zypernpfoten in Not e.V.