Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Troodos Tierschutz Zypern Hund prof

Troodos sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Bruno3 Tierschutz Zypern Hund vermittelt 1Rasse: Cocker Spaniel X (Rüde)
Geburtsdatum: ca. August 2017

Maße: SH 48 cm / H 62 cm / L 76 cm 
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: braun
Gut zu Kindern: unbekannt
Gut zu Katzen: nein
Gut zu Hunden: ja
Bruno3 war seit Januar 2022 im Julia Tierheim auf Zypern, seit 02.02.2022 vermittelt, seit 22.02.2022 in 24106 Kiel in einer Pflegestelle und hat seit 17.03.2022 seine Familie in Deutschland gefunden.

 


Update aus der Pflegestelle vom 24.02.2022:

Unser toller Bruno3 ist leider zurück in der Vermittlung, da das Stresslevel im neuen Zuhause im Kreis eines größeren Hunderudels für alle Beteiligten dauerhaft zu hoch war. So durfte der fröhliche Hundemann kurzfristig in eine Pflegestelle in 24106 Kiel umziehen, wo er sich mit den beiden dort vorhandenen Hunden sofort arrangiert hat.

Bruno3 ist ein wunderschöner Cocker Spaniel Mix, der sich in der Pflegestelle als sehr angenehmer Gast präsentiert. Der fröhliche Rüde ist zwar schon im besten Alter (geboren ca. August 2017), trotzdem blitzt des öfteren noch ein gewisser Junghund-Charme bei ihm durch.
Bruno3 ist absolut stubenrein und er zeigt keinerlei Ängste, weder der Staubsauger noch Bus und Bagger sorgen für große Aufregung, auch im Auto ist er ein entspannter Passagier. Bruno3 holt sich gern seine Kuscheleinheiten ab, schmiegt sich auch schon mal mit der vollen Körperlänge an und brummt sogar vor Wonne, wenn der Mensch die richtigen Stellen zu kraulen beliebt. Wenn der Kuschelbedarf gedeckt ist, trollt sich der Hundemann wieder in sein Körbchen für ein kleines Nickerchen und möchte dann auch seine Ruhe haben.
Glücklicherweise liebt Bruno3 auch jegliche Fellpflegeaktivitäten sehr, besonders das Kämmen seiner gelockten Ohren genießt er in vollen Zügen. Alleinbleiben möchte Bruno3 momentan noch nicht, das wird im neuen Zuhause kleinschrittig aufgebaut werden müssen.

Im Freien kommt ein ganz anderer Bruno3 zu Tage: auf Spaziergängen ist der mittelgroße Rüde (Schulterhöhe ca. 48 cm) sehr reizempfänglich und möchte nasevoran in jeder Hecke nach dem Rechten sehen, so dass man immer auf plötzliche Richtungswechsel gefasst sein muss. Insbesondere beim Anblick von Vögeln gerät er völlig aus dem Häuschen und blendet dann sowohl den Menschen am anderen Ende der Leine als auch seine vierbeinigen Begleiter leider fast völlig aus. Er ist in solchen Situationen aktuell noch nicht ansprechbar. Mit seinen 14 kg ist er zwar noch recht gut zu bändigen, allerdings sollte an der Leinenführigkeit von Anfang an mit klaren Strukturen und Konsequenz gearbeitet werden. In der Pflegestelle macht er bereits bei jeder Gassirunde kleine Fortschritte, aber bis die Spaziergänge mit Bruno3 entspannt ablaufen können, bedarf es noch einigem Training. Vorhandene Hunde im neuen Zuhause sollten nicht zimperlich oder sensibel sein, da es durchaus passieren kann, dass Bruno3 sie spontan mal übersieht und umrennt.

Daher wünschen wir uns für Bruno3 ein aktives Zuhause bei Hunde- oder sogar Cocker-Kennern, die Bruno3 die nötige Struktur und (nasenbasierte) Auslastung für ein glückliches Hundeleben bieten können und wollen. Bruno3 möchte seinen Menschen gefallen und wird sich mit den richtigen Partnern an seiner Seite bestimmt zu einem wunderbaren Familienhund entwickeln.

Schön wäre es, wenn ein hundesicher eingezäunter Garten oder nahegelegener eingezäunter Hundefreilauf vorhanden wären, damit Bruno3 die Möglichkeit hat, Zeit im Freien ohne Leine verbringen zu können.
Kinder sollten im neuen Zuhause bestenfalls schon im Teenageralter und hundeerfahren sein. Zu Katzen wird Bruno3 nicht vermittelt.

Wenn Sie sich von dieser Beschreibung angesprochen fühlen und Bruno3 in seiner Pflegestelle kennenlernen möchten, dann melden Sie sich gern bei uns – Bruno3 freut sich auf Besuch!

 

  • Bruno-01
  • Bruno-02
  • Bruno-03
  • Bruno-03a
  • Bruno-05
  • Bruno-06
  • Bruno-07
  • Bruno-08
  • Bruno-09
  • Bruno-10
  • DSC05350_Custom
  • DSC05415_Custom

 

Ursprünglicher Text aus Zypern:

Bruno3 wurde als Welpe von seiner Familie angeschafft und alles war gut, bis sich seine Familie entschloss einen neuen Welpen anzuschaffen.

Natürlich wurde Bruno nicht gefragt, wie er das findet und auch fand vorher kein Treffen zwischen den Beiden statt. Plötzlich war der Welpe da und alles drehte sich nur noch um den Zwerg. Bruno war abgemeldet. Er schaute sich das eine Weile an und fing an den Welpen anzuknurren und wehrte sich gegen seine Aufdringlichkeit. Damit war sein Schicksal besiegelt. Da das Kind den Welpen behalten wollte, wurde Bruno gnadenlos in eine Tötungsstation abgeschoben. Dass er hier vielleicht nach 15 Tagen sein Leben verlieren konnte, war der Familie
egal.

Zum Glück konnte Bruno ins Tierheim wechseln und sein Leben gerettet werden.

Natürlich findet er das nicht toll, aber er hat sich schnell eingelebt und wohl verstanden, dass die Menschen, die sich nun um ihn kümmern ihn wirklich lieb haben.

Er versteht sich gut mit den Hunden in seiner Gruppe, nur ist er wie viele Cocker recht verfressen und wird getrennt gefüttert.

Haben Sie sich in Bruno verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Bruno würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

  • Bruno_1
  • Bruno_2
  • Bruno_3
  • Bruno_4
  • Bruno_5
  • Bruno_7
  • Bruno_8
  • Bruno_9

 

 

 

 

 

 

 

   

Spenden

Sie können uns mit Sachspenden oder auch finanziell unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Oder direkt über PayPal spenden:

Amazon Smile klein

Ihr Einkauf,
unsere Spende!

Sie können uns auch direkt mit Sachspenden aus unserer
Amazon-Wunschliste
unterstützen.

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
3.853,36 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

© Zypernpfoten in Not e.V.