Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Notfellchen aus dem Tierschutz auf Zypern sucht ein Zuhause.

Brian2 sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Mischling aus dem Tierheim Zypern sucht ein Zuhause.Rasse: Mischling  (Hündin)
Geburtsdatum: ca. Januar 2018

Maße: SH 33 cm / H 44 cm / L 53 cm 
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: hellbraun
Gut zu Kindern: unbekannt
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Luna4 war seit Juni 2020 im Julia Tierheim auf Zypern und ist seit 29.07.2020 in 21465 Reinbek in einer Pflegestelle.

 

 

Update aus der Pflegestelle vom 14.09.2020:

Luna4 macht tolle Fortschritte! Ihr Selbstvertrauen und ihre Lebensfreude haben sich bereits in den letzten Wochen toll entwickelt. Luna4 ist auf einem absolut guten Weg! Ihr Schwänzchen ragt nun schon immer öfter ganz selbstbewusst geradewegs in die Höhe und es geht einem das Herz auf, wenn man sie so voller Freude und zurückgewonnener Sicherheit sieht. Sie erobert sich die Welt auf ihren ausgedehnten Spaziergängen, erkundet, entdeckt und lernt dabei, genießt alles Schöne und findet so Stück für Stück zurück ins Leben!

Sie genießt die Kuschelzeiten und die Nähe zu ihren Bezugspersonen mittlerweile sehr. Der direkte Körperkontakt scheint ihr einen sicheren Schlaf zu ermöglichen und ihren Akku wieder aufzuladen; bereit für die täglichen neuen Abenteuer, die noch auf sie warten!

Luna4 liebt auch den Kontakt zu anderen Hunden und geht freudig auf sie zu. Die Hunde in der Pflegestelle sind ihr weiterhin ein gutes Vorbild, an ihnen kann sie sich orientieren und auch gerne mal gemeinsame Sache bei der Jagd nach Mäuschen machen!

Sie ist wirklich eine tolle kleine Hündin und es ist eine Freude, wenn man miterleben darf, wie sie einem ihr Vertrauen schenkt - Tag für Tag mehr. Sie lässt sich nun gerne das Geschirr anlegen, kommt sogar als erste angerannt, und wedelt freudig mit ihrem kleinen Propellerschwänzchen!

Es ist so schön, ihre Freude und ihre Fortschritte mitzuerleben! Natürlich ist und bleibt es zunächst eine Frage des Vertrauens. Fremden Menschen nähert sie sich daher natürlich nicht in der Weise wie ihr bekannten Menschen.

Vertrauen muss Zeit bekommen, um keimen und wachsen zu dürfen. Diese Zeit braucht unsere kleine Luna4 einfach. Wer ihr diese Zeit gibt, der darf dann auch mit Freude miterleben, wie sie sich langsam aber stetig einem anvertraut.

Luna4 träumt von einem Leben mit schönen und ausgiebigen Spaziergängen in der Natur, ein Leben eher im ländlichen als im städtischen Umfeld.

Wenn Sie Luna4 ein passendes Zuhause schenken mögen, sich für die kleine Hündin interessieren, dann melden Sie sich einfach bei uns.

  • Luna20
  • Luna21
  • Luna26
  • Luna40
  • Luna43
  • Luna45
  • Luna47
  • Luna50

 

Fotogruß vom 04.09.2020:

  • Luna01
  • Luna01a
  • Luna02
  • Luna04

Fotogruß aus der Pflegestelle vom 13.08.2020:

  • Luna010
  • Luna1
  • Luna3
  • Luna4
  • Luna5
  • Luna6
  • Luna9
  • luna8

 

Update aus der Pflegestelle vom 05.08.2020:

Luna4 hat sich gut in ihrer Pflegestelle in 21465 Reinbek eingefunden. Sie war sehr schnell nach ihrer Ankunft stubenrein und reagiert auch schon auf ihren Namen.

Alltagsgeräusche im Haus machen ihr nichts aus. Auch den eher ruhigen Straßenverkehr in der Nähe der Pflegestelle meistert sie souverän.

Sie ist aufmerksam und wachsam, meldet auch schon mal Außenreize am Zaun und profitiert davon, dass ihr die anderen Hunde in der Pflegestelle eine zusätzliche Sicherheit verleihen. Sie ist gern Teil dieser kleinen Hundegruppe und das stärkt ihr Selbstbewusstsein.

Spaziergänge in der Natur entspannen sie zusehends und diese langen Unternehmungen findet sie spannend.

Da die kleine, noch etwas schüchterne Luna4 sich auch noch nicht so wirklich in der kurzen Zeit in ihrer Pflegestelle und ihrem neuen Umfeld eingelebt hat, vieles einfach noch neu für sie ist, ist ihre weitere Entwicklung nun erstmal abzuwarten und wir werden berichten, wie sie sich weiter entwickeln wird. Mit der liebevollen Fürsorge und dem geduldigem Training in ihrer Pflegestelle macht sie bereits jetzt jeden Tag kleine Fortschritte!

Sollten Sie sich in Luna4 verliebt haben und ihr ein schönes Zuhause schenken wollen, idealerweise vielleicht sogar mit einem souveränen Ersthund, dann melden Sie sich einfach bei uns.

 

  • Luna1
  • Luna2
  • Luna3
  • Luna4
  • Luna5
  • Luna6
  • Luna7
  • Luna8

 

 

Ursprünglicher Text aus Zypern:

Lunas Herrchen ist leider verstorben, eine "Tierschützerin" nahm sie auf und sie verschwand für Monate in einer Box, es wurde sich wenig um sie gekümmert.

Als Luna4 ins Tierheim kam, kann man ihren Zustand nur als nervlich total fertig beschreiben. Sie war die pure Angst und sie war völlig verstört.
Am liebsten hätte sie sich sofort wieder in eine Box verkrochen und wäre dort nie wieder heraus gekommen.

Es fiel Luna4 erst schwer sich wieder an ein Leben außerhalb einer Box zu gewöhnen. Die erste Zeit im Zwinger verkroch sie sich in der äußersten Ecke.
Inzwischen fühlt sie sich in ihrer Hundegruppe wohl und sicher und gewinnt auch langsam wieder Vertrauen zu uns Menschen, ist ihnen gegenüber aber immer noch sehr, sehr vorsichtig.

Nur widerwillig lässt sie sich auf den Arm nehmen. Hält man sie aber erstmal auf dem Arm, entspannt sie schnell und fängt an sich wohl zu fühlen.

Luna4 ist auf einem guten Weg auch das Vertrauen in uns Menschen wieder zu erlangen, braucht aber Menschen, die ihr dabei helfen und ihr die Zeit geben, die sie benötigt.

Haben Sie sich in Luna4 verliebt und möchten ihr in einer liebevollen Familie wieder zurück ins Leben verhelfen, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Luna4 würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

  • DSCF1858
  • DSCF1859
  • DSCF1862
  • DSCF1866
  • Luna_1
  • Luna_2
  • Luna_3
  • Luna_4


 

 

   

Spenden

Sie können uns mit Sachspenden oder auch finanziell unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Oder direkt über PayPal spenden:

Amazon Smile klein

Ihr Einkauf,
unsere Spende!

Sie können uns auch direkt mit Sachspenden aus unserer
Amazon-Wunschliste
unterstützen.

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
1.294,30 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

© Zypernpfoten in Not e.V.