Login

   

Header Advent2020x

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

Mischling aus dem Tierheim Zypern sucht ein Zuhause.Rasse: Chihuahua X (Hündin)
Geburtsdatum: ca. Juni 2018

Maße: SH 26 cm / H 34 cm / L 47 cm 
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe:  weiß / hellbraun
Gut zu Kindern: unbekannt
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Hela war seit Juni 2020 im Julia Tierheim auf Zypern, war seit 17.07.2020 vermittelt, seit 10.08.2020 in 21272 Egestorf in einer Pflegestelle und hat seit 18.09.2020 ihre Familie in Deutschland gefunden.

 

 VERMITTELT! Hier finden Sie unsere aktuellen Hunde zur Vermittlung

Update aus der Pflegestelle vom 18.08.2020:

Die kleine Hela ist leider wieder in der Vermittlung, da es mit ihren "neuen" Menschen leider nicht gepasst hat. Hela hat überhaupt nichts falsch gemacht und hatte jedoch das große Glück am 10.08.2020 sofort in eine Pflegestelle in 21272 Egestorf umziehen zu können.

Hela ist ein fröhlicher kleiner Sonnenschein, der alle Menschen liebt und auch mit den anderen Hunden in der Pflegestelle bestens zurechtkommt.

Das kleine Leichtgewicht (Hela wiegt nur 3,5 kg) ist gerade einmal zwei Jahre alt und liebt alle Dinge, die auch andere Hunde toll finden: Schöne Spaziergänge, ausgiebige Kuscheleinheiten, Schnüffel- und Suchspiele, Laubhaufen, Bäche, Schlammpfützen, Hundebegegnungen, sich im Gras wälzen und gemütlich in der Sonne dösen.

Auch wenn Hela klein und grazil ist (unsere Katzen sind alle deutlich größer als sie!), so möchte und muss sie doch unbedingt wie ein „ganzer Hund“ behandelt werden und auf keinen Fall ein verzärteltes Schoßhündchen sein müssen, das ständig hochgehoben wird. Nein: Hela ist vielmehr ein kleiner Wirbelwind, der fröhlich und energiegeladen durchs Leben hüpft und noch sooooo viel entdecken und erleben möchte!

Dabei kommt Hela aber auch ebenso leicht und gerne zur Ruhe, wenn sie ihre Entdeckungstouren beendet hat: Dann kuschelt sie sich am liebsten ganz eng an ihre Menschen und ist glücklich darüber, dazugehören zu dürfen.

Hela liebt ganz besonders Kinder, allerdings sollten diese verständig im Umgang mit Hunden sein und mindestens das Grundschulalter erreicht haben und genau verstehen, dass auch ein kleiner Hund kein Spielzeug ist.

Im Umgang ist Hela denkbar unproblematisch: Sie ist stubenrein, schläft nachts in ihrem Körbchen im Schlafzimmer problemlos durch, bleibt stundenweise mit den anderen Hunden alleine zuhause, fährt gerne im Auto mit, verhält sich vorbildlich beim Tierarzt, lässt sich Geschirr und Halsband problemlos umlegen, ist an der Leine flott unterwegs, hat auch mit größeren Hunden keine Berührungsängste und verhält sich neuen Situationen gegenüber offen.

Hela wurde auf Zypern aus ihrer Ursprungsfamilie beschlagnahmt, da sie dort vernachlässigt wurde. Leider blieb in dieser Zeit ein mehrfacher Bruch des linken Hinterbeins unbehandelt, sodass dieses Beinchen nun versteift ist. Hela kann das Beinchen im Hüftgelenk dennoch weiter bewegen und lässt sich durch dieses kleine Handicap in keiner Weise unterkriegen: Sie flitzt genauso schnell und fröhlich durch die Welt wie unsere anderen Hunde, kratzt sich mit dem Beinchen am Ohr, springt leicht wie eine Feder aufs Sofa und nutzt das steife Bein geschickt, um über kleine Hügel zu klettern.
Hela braucht wegen ihres Handicaps kein Mitleid – wohl aber Rücksicht: Treppen sollten in ihrem neuen Zuhause entweder nicht vorkommen oder aber es sollte ein umsichtiges „Treppenmanagement“ betrieben werden, sodass Hela die Stufen nicht selbst erklimmen muss. Bei dieser „halben Portion“ dürfte dies kein Problem darstellen.

Für Hela suchen wir Menschen, die auch einen sehr kleinen Hund voll und ganz Hund sein lassen und mit ihm ein artgerechtes, abwechslungsreiches Leben verbringen möchten. Hela bringt dafür die Sonne mit in ihr neues Zuhause und jede Menge Begeisterung für die Menschen, an die sie ihr Herz verschenken darf.

Wenn Sie Hela kennenlernen möchten, so können Sie sie gerne nach Absprache in der Pflegestelle besuchen.


  • Hela_01
  • Hela_02
  • Hela_03
  • Hela_04
  • Hela_05
  • Hela_06
  • Hela_07
  • Hela_08

 

 

Ursprünglicher Text aus Zypern:

Hela wurde vom Veterinäramt aus ihrer Familie geholt, da sich dort kaum bzw. gar nicht um sie gekümmert wurde.

Da nie richtig auf sie geachtet wurde, hatte Hela vor längerer Zeit einen Unfall. Was genau passiert ist, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden.
Hela's linkes Hinterbein ist leider total beschädigt, vielleicht wurde sie überfahren. Ihr Hüftkopf ist zertrümmert und sie hat weitere Brüche im Bein. Glücklicherweise ist die Hüfte selbst nicht in Mitleidenschaft gezogen worden. Natürlich ist ihre Familie nicht mit ihr zum Tierarzt gegangen und alles ist irgendwie zusammen gewachsen.

Hela hat keine Schmerzen und hat gelernt mit dem Bein zu leben, ihre Behinderung stört sie nicht. Sie ist eine fröhliche kleine Maus und tobt und rennt mit den anderen Hunden im Gelände herum. Wenn sie langsam läuft/geht setzt sie das Bein sogar auf.

Die Alternative wäre ihr das Beinchen abzunehmen, aber dazu besteht bisher keine Veranlassung, weil sie keine Schmerzen hat und mit dem Beinchen gut zurecht kommt.

Auch mit anderen Hunden versteht sich Hela sehr gut.

Hela hofft sehr, dass sie nochmal eine Chance auf eine Familie bekommt. Eine Familie, die sich an ihrem Handycap nicht stört.

Haben Sie sich in Hela verliebt und möchten ihr eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Hela würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit ihren EU-Ausweis und Traves Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

  • Hela_1
  • Hela_2
  • Hela_3
  • Hela_4
  • Hela_5
  • Hela_6
  • Hela_7
  • Hela_8


Röntgenbilder: 

  • Julia_shelter_Hela_Small_Skeletal___10_kg-Paw_DP-30-06-2020-6_51_51_PM-859
  • Julia_shelter_Hela_Small_Skeletal___10_kg-Paw_LAT-30-06-2020-6_51_51_PM-31
  • Julia_shelter_Hela_Small_Skeletal___10_kg-Pelvis_VD-30-06-2020-6_51_51_PM-437

 


 

 

 

   

Spenden

Sie können uns mit Sachspenden oder auch finanziell unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Oder direkt über PayPal spenden:

Amazon Smile klein

Ihr Einkauf,
unsere Spende!

Sie können uns auch direkt mit Sachspenden aus unserer
Amazon-Wunschliste
unterstützen.

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
1.554,30 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

© Zypernpfoten in Not e.V.