Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Mischling aus Zypern sucht seine Familie.

Nancy sucht ihre Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Jessy wurde von Tierschützern aus schlechter Haltung gerettet.Rasse: Kokoni X (Hündin)
Geburtsdatum: ca. Januar 2017

Maße: SH 31 cm / H 41 cm / L 58 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: braun
Gut zu Kindern: unbekannt
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Jessy4 war seit Juni 2018 im Julia Tierheim auf Zypern, seit 01.09.2018 25421 Pinneberg in einer Pflegestelle und hat seit 18.09.2018 ihre Familie in Deutschland gefunden.

 

VERMITTELT! Hier finden Sie unsere aktuellen Hunde zur Vermittlung

Update aus der Pflegestelle vom 09.09.2018:

Jessy4 ist seit dem 01.09.2018 bei uns in der Pflegestelle in 25421 Pinneberg. Mit ihrem Gewicht von nur 5,5 kg ist sie ein kleines, liebenswertes Leichtgewicht. Man merkt ihr an, wie froh sie ist, wieder in einer Familie zu leben – sie kann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen und ist ständig auf der Suche nach Körperkontakt. Jessy ist eine im Erstkontakt eher vorsichtige, kleine Hündin, die die schlechten Erfahrungen, noch nicht ganz vergessen hat. Aber sie wird von Tag zu Tag munterer, zutraulicher und lebhafter. Frauen vertraut sie auf Anhieb, bei Männern dauert es länger, bis das Eis gebrochen ist. Bei uns lebt Jessy mit einem großen, souveränen Ersthund zusammen, an dem sie sich orientieren kann und der ihr in vielen ihr unbekannten Situationen Sicherheit gibt. Mit ihm zusammen bleibt sie auch problemlos stundenweise alleine zu Hause. Im Haus ist Jessy ruhig, sie ist bereits stubenrein, liebt ein warmes Plätzchen und ganz viele Streicheleinheiten. Auch Kindern gegenüber ist sie sehr lieb und vorsichtig - hat auch keine Berührungsängste. 

Beim Spazierengehen ist Jessy eine gute Begleiterin. Sie geht gut an der Leine und orientiert sich an ihrem Pflegestellen-Bruder. Obwohl sie nur ein kleiner Hund ist, ist sie sehr aktiv und freut sich über lange und ausgiebige Spaziergänge – und zeigt dann immer mal wieder, was für ein Energiebündel in ihr steckt. Sie taut von Tag zu Tag weiter auf und gewinnt stündlich mehr Lebensfreude. Jessy zeigt sich als sehr wissbegierig und lernwillig und kennt bereits die Regeln im Haus. Dieser kleinen Traumhündin fehlt zu ihrem ganz großen Glück jetzt nur noch eine eigene Familie.

Wenn Sie sich in unsere Jessy4 verliebt haben, dann melden Sie sich bitte bei uns.

  • Jessy4-Zypernpfote-Deutschland-Mischling
  • Jessy4-Zypernpfote-Deutschland-Mischling2
  • Jessy4-Zypernpfote-Deutschland-Mischling3
  • Jessy4-Zypernpfote-Deutschland-Mischling4
  • Jessy4-Zypernpfote-Deutschland-Mischling5

Ursprünglicher Text aus Zypern:

Jessy4 ist ein Scheidungsopfer. Nachdem ihre Besitzer sich trennten, wollte seine Besitzerin Jessy4 und noch drei weitere Hunde unbedingt behalten. Was darin endete, dass sie und die anderen Hunde in einem Käfig im Garten landeten und außer dass man sie fütterte wurde sich nicht mehr um Jessy4 gekümmert. Ab und zu durften sie noch mal für eine kurze Weile auf dem Hof herum laufen, aber mehr Aufmerksamkeit bekamen sie nicht.

Eine Tierschützerin, die im selben Dorf lebt, bekam das Elend der Hunde mit und sprach die Besitzerin auf die schlechten Lebensumstände der Hunde an. Anfänglich wollte sie die Hunde nicht abgeben, willigte nach langen und zähen Verhandlungen aber doch ein drei der Hunde abzugeben.

Jessy4 konnte dann mit ihrer Mutter – die zwischenzeitlich drei Welpen bekommen hatte – und ihrem Bruder Tommy ins Tierheim wechseln. 

In der Anfangszeit merkte man Jessy4 den mangelnden Menschenkontakt an, natürlich spielte auch der Umzug ins Tierheim und die neue fremde Umgebung eine Rolle. Nun beginnt sie zu verstehen, dass man es gut mit ihr meint und sie läuft nicht mehr weg, sondern begrüßt die Helfer freudig. Auch seine ihre verbliebene Scheu, wird sie bald ablegen.

Mit den anderen Hunden in ihrer Gruppe versteht sie sich sehr gut.

Haben Sie sich in Jessy4 verliebt und möchten ihr ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Jessy4 würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit ihrem EU Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

  • Kokoni-Hund-Tierheim-Griechenland-59
  • Kokoni-Hund-Tierheim-Griechenland-60
  • Kokoni-Hund-Tierheim-Griechenland-61
  • Kokoni-Hund-Tierheim-Griechenland-62
  • Kokoni-Hund-Tierheim-Griechenland-63
  • Kokoni-Hund-Tierheim-Griechenland-64
  • Kokoni-Hund-Tierheim-Griechenland-69
  • Kokoni-Hund-Tierheim-Griechenland-70
  • Kokoni-Hund-Tierheim-Griechenland-72
  • Kokoni-Hund-Tierheim-Griechenland-74
  • Kokoni-Hund-Tierheim-Griechenland-75
  • Kokoni-Hund-Tierheim-Griechenland-76
  • Kokoni-Hund-Tierheim-Griechenland-78

   
© Zypernpfoten in Not e.V.