Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

Mischling aus dem Tierheim Zypern hat ein Zuhause gefunden.Rasse: Kokoni X (Hündin)
Geburtsdatum: ca. Mai 2019

Maße: SH 29 cm / H 35 cm / L 45 cm
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: schwarz / weiss
Gut zu Kindern: unbekannt
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Loni war seit Dezember 2019 im Julia Tierheim auf Zypern, seit 31.01.2020 in 22846 Norderstedt in einer Pflegestelle und hat seit 18.02.2020 ihre Familie in Deutschland gefunden.

 

VERMITTELT! Hier finden Sie unsere aktuellen Hunde zur Vermittlung.   

Update aus der Pflegestelle vom 04.02.2020:

Loni hat einen sanften ruhigen Charakter. Ihrem Alter entsprechend ist sie natürlich verspielt und neugierig. Sie zeigt sich aufgeschlossen Neuem gegenüber und lernt sehr schnell.

Im Erstkontakt ist sie gegenüber Menschen sowie Hunden vorsichtig und zurückhaltend, fasst aber recht schnell Vertrauen.

Loni hat sich in ihrer Pflegestelle in 22846 Norderstedt sofort ganz prima eingelebt. Sie genießt die Streicheleinheiten und mag auch Kinder sehr gern.

Im großen Hunderudel hat sie sofort ihren Platz gefunden und kommt mit allen Hunden sehr gut zurecht; sogar mit großen Hunden, sofern diese sie nicht bedrängen.

Loni zeigt sich stubenrein, wenn sie alle paar Stunden die Möglichkeit zum Lösen bekommt.

Sie geht gern spazieren und kann mit anderen Hunden eine Zeit lang alleine bleiben. Typisch für Kokonis (kleine griechische Hunderasse) ist Loni ziemlich wachsam.

Wir wünschen uns für Loni ein Zuhause, in dem sie die Zeit bekommt, die sie braucht, um weiter Vertrauen aufbauen zu können. Ein Ersthund wäre toll und könnte Loni die zusätzliche Sicherheit geben.

Melden Sie sich gerne bei uns, wenn sie die kleine Loni besuchen möchten.

 

  • Loni-PS-01
  • Loni-PS-02
  • Loni-PS-03
  • Loni-PS-04
  • Loni-PS-05
  • Loni-PS-06
  • Loni-PS-07
  • Loni-PS-08

 

 

Ursprünglicher Text aus Zypern:

Loni und ihre Geschwister Max4 und Oreo3 lebten die ersten Monate ihres Lebens mit ihrer Mutter Holly in einer Gegend ohne Häuser. Ein Ort in freier Natur, an dem es nur abgelegten Müll und weite Grasflächen gab. Dort lebten auch noch zwei weitere Hündinnen.

Tierschützer entdeckten die Hunde dort und fingen sie nach und nach ein und brachten sie ins Tierheim.
Die Hunde-Gruppe war jedoch recht scheu, daher gelang es nicht alle an einem Tag einzufangen, denn durch den Müll und das Gestrüpp, fanden sie immer wieder Plätze, wo sie sich verstecken und von den Tierschützern nicht erreicht werden konnten.

Loni und ihre Geschwister sind liebe junge Hunde, die zwar Scheu vor uns Menschen zeigen, diese aber Stück für Stück ablegen. Sie haben verstanden, dass sie nun an einem besseren Ort sind, an dem sie regelmäßig Futter bekommen und vor Wind und Wetter geschützt sind. So fassen sie jeden Tag mehr Vertrauen zu den Tierheimhelfern und werden hoffentlich bald schon, ihre letzte Skepsis abgelegt haben.

Auch verstehen sich alle gut mit anderen Hunden und sind nun bereit die Welt kennen zu lernen.

Haben Sie sich in Loni verliebt und möchten ihr ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Loni würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

 

  • Loni_1
  • Loni_2
  • Loni_3
  • Loni_4
  • Loni_5
  • Loni_6
  • Loni_7
  • Loni_8

 

   

Spenden

Sie können uns mit Sachspenden oder auch finanziell unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Oder direkt über PayPal spenden:

Amazon Smile klein

Ihr Einkauf,
unsere Spende!

Sie können uns auch direkt mit Sachspenden aus unserer
Amazon-Wunschliste
unterstützen.

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
1.294,30 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

© Zypernpfoten in Not e.V.