Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

Steckbriefe zu unseren
Patenhunden in Deutschland

! Familie gesucht !

Jagdhund aus dem Tierschutz aus Zypern sucht ein Zuhause.

Jessy sucht ihre Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Fuzzy hat sein Zuhause in Deutschland gefunden.Rasse: Mischling (Rüde)
Geburtsdatum: ca. Januar 2013

Maße: SH 32 cm / H 42 cm / L 60 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: grau
Gut zu Kindern: unbekannt
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Fuzzy war seit Januar 2018 im Julia Tierheim auf Zypern, war seit 10.05.2018 in 25436 Uetersen in einer Pflegestelle und hat seit 30.05.2018 seine Familie in Deutschland gefunden.

 

VERMITTELT! Hier finden Sie unsere aktuellen Hunde zur Vermittlung.

Update aus April 2018:

Fuzzy ist seit Januar 2018 bei uns im Julia Tierheim auf Zypern und zeigt sich nach seiner Eingewöhnungsphase als ein Hund, der gerne mit uns zusammen arbeitet und auch kuschelt. Wenn er bereit ist sich streicheln zu lassen, dann reibt er seinen Kopf ähnlich wie eine Katze an der Hand oder an dem Körperteil, welches ihm am nächsten ist.
Auf der improvisierten Wippe auf dem Trainingsplatz zeigt Fuzzy keine Bedenken auf ein wackelndes Brett drauf zu steigen, darüber zugehen, auch wenn von hinten gedrängelt wird, der Fokus ist auf das Ziel gerichtet.
In seiner Hundegruppe erleben wir ihn als einen Hund, der sich einerseits ein bisschen dazwischen drückt, aber nicht so aufdringlich ist, dass es zu einem Konflikt kommt.

Wir wünschen uns für unseren Fuzzy eine liebe Familie, die ihm zeigt wie schön ein Hundeleben sein kann. Wenn Sie sich in den kleinen Fuzzy verliebt haben, dann melden Sie sich bitte bei uns.

  • Fuzzy-Tierheim-Zypern-Hund1
  • Fuzzy-Tierheim-Zypern-Hund2
  • Fuzzy-Tierheim-Zypern-Hund3
  • Fuzzy-Tierheim-Zypern-Hund4

Ursprünglicher Text:

Fuzzy wurde von einer Frau in Limassol gefunden. Leider konnte sie ihn nicht behalten und so ist er im Tierheim gelandet.

Fuzzy hat sich gut in seine Hundegruppe eingefügt. Er genießt die Aufmerksamkeit von uns Zweibeinern. Kommt man in den Zwinger ist er jedoch nicht sehr aufdringlich. Er lässt den anderen Hunde den Vortritt.

Auf dem eingezäunten Trainingsgelände kommt Fuzzy fröhlich angelaufen, wenn man ihn ruft und auch Treppen und der Steg sind keine Herausforderungen für ihn.

Fuzzy würde sich sicherlich über eine Familie freuen, die schöne Spaziergänge mit ihm macht und ihm eine zweite Chance gibt.

Haben Sie sich in Fuzzy verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Fuzzy würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

  • Tierheim-Griffon-Mix-Zypern-Terrier52
  • Tierheim-Griffon-Mix-Zypern-Terrier53
  • Tierheim-Griffon-Mix-Zypern-Terrier54
  • Tierheim-Griffon-Mix-Zypern-Terrier56
  • Tierheim-Griffon-Mix-Zypern-Terrier57
  • Tierheim-Griffon-Mix-Zypern-Terrier59
  • Tierheim-Griffon-Mix-Zypern-Terrier64
  • Tierheim-Griffon-Mix-Zypern-Terrier66
  • Tierheim-Griffon-Mix-Zypern-Terrier71
  • Tierheim-Griffon-Mix-Zypern-Terrier72
   
© Zypernpfoten in Not e.V.