Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Mischling aus dem Tierheim Zypern sucht ein Zuhause.

Elvis sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

8

 

Am Freitag den 17. April 2015 durften gleich 8 Zypernpfoten in Not ihre Koffer packen und auf die große Reise gehen. Geplant waren, dass Ole, Fia, Faime, Flame, Cotton, Kolja und Quilla ein neues Leben starten dürfen, aber auch Odi ergatterte noch kurz vor Schluss ein Ticket in die Freiheit.

Petrus meinte es gut mit mit dem Ankunftsteam und all den aufgeregten neuen Hundeeltern und Pflegestellen und schickte einen fast wolkenlosen Himmel mit Sonne, wenn auch mit einem starken Wind.

Die neuen Hundeeltern von Fia waren besonders aufgeregt vor dem Eintreffen ihres Schützlings. Sie hatten noch einige Fragen, die ihnen im Kopf herumschwirrten und beantwortet werden wollten. Bis dahin saß auch die Frisur vom neuen Frauchen... aber dazu später mehr.

Der Flieger von Herrn Schoeller war pünktlich, und als die Hunde in den Vier-Pfoten-Weg geschoben wurden war die Aufregung der Familien und Pflegestellen so groß, dass sie es kaum noch erwarten konnten ihre Schützlinge in den Arm gelegt zu bekommen.

Als das Ankunftsteam die Boxen im Gang aufstellte machte Quilla Alarm, so nach dem Motto, bitte, bitte ich möchte hier die Erste sein die aus ihrer Box darf. Da unsere Pflegmama Alex aber zwei Mäuse nach Norderstedt in ihr Zuhause auf Zeit mitnehmen musste, blieb Quilla nichts anderes über als zu warten bis sie dran war. Wir befreiten dann erst mal den kleinen Rotzlöffel Kolja, der auch nach Norderstedt in Pflege zu Alex ging.

Unsere lieben Pflegefamilien schreiben über die Eindrücke die sie von ihren Zypernpfoten bei der Ankunft gemacht haben selbst:

 

KoljaProfilneuKolja war sehr erleichtert, dass er die Box nun endlich verlassen durfte, fröhlich verteilte er gleich an alle Küsschen und verschlang die leckere Fleischwurst. Die Fahrt zu seinem Zuhause auf Zeit verlief im Auto ganz ruhig. Kolja wird wohl nicht mehr lange bis zu seinem Einzug in sein endgültiges Zuhause warten müssen, denn der hübsche Hundemann ist bereits reserviert.

 

QuillaProfilneuQuilla war sehr aufgeregt, die meiste Zeit hüpfte sie auf zwei Beinen vor Freude umher. Sie war zu jedem sehr freundlich und unheimlich hungrig. Auch sie entspannte sich im Auto auf dem Weg in ihre Pflegestelle und war dann ganz ruhig. Auch die hübsche Maus ist bereits reserviert. Wir drücken die Daumen.

 

CottonProfilAls weiteren Pflegehund für die Huskypflegestelle konnte Mr. Husky den fünfjährigen Huskyrüden Cotton in seine Arme schließen. Sein Name ist Programm, flauschig weich und duftend präsentierte sich der unglaublich hübsche Bursche! Ganz ohne Angst und seiner Umgebung aufgeschlossen steckte er die Aufregung und seinen neuen Lebensbeginn weg. Im Huskyland angekommen wurde er vom Rudel stürmisch begrüßt, jeder musste ihn erst einmal abschnuppern. Nach diesem Procedere war toben angesagt bis es dunkel wurde. Cotton darf gerne in seiner Pflegestelle in Karlum besucht und kennengelernt werden.

 

FaimeProfilFaime die bildschöne Wuschelmaus bedankte sich mit einem Freudensee, nachdem man Sie aus Ihrer Box holte. Faime hat bereits Interessenten, wenn alles klappt wird sie in unmittelbarer Nähe ihrer Pflegefamilie in Oldershausen bleiben. Wir haben verlauten hören, dass Faime schon heute ausziehen soll. Alles Gute du kleine Zaubermaus.

 

wOdiProfil2JPGDer kleine Odi war bei seiner Ankunft ganz gut drauf. Nachdem er die Box verlassen durfte wurde heftig gekuschelt und gleich ein kleines Leckerlie genommen. Das kleine freche Knautschnäschen hat ganz offen und mit leuchtenden dunklen Augen in die Welt geguckt - ein Blick, dem man einfach nicht widerstehen kann. Odi darf gerne in seiner Pflegestelle in Zeven besucht werden.

 

wFlamePortraitDie kleine Flame war sehr schüchtern und hat sich in der Jacke ihrer Pflegemama verkrochen. Ihr weiches Kuschelfell ist creme-orange-geflammt und verleiht ihr ein ganz duftiges Aussehen. Flame ist ein ganz liebes, zartes kleines Mädchen. Flame ist zusammen mit Odi in einer Pflegestelle und darf ebenfalls gerne besucht und kennengelernt werden.

 

FiaProfilJa, und dann war endlich Fia die kleine Wuschelline an der Reihe und konnte in die Arme ihrer Mama gelegt werden. Da sprangen gleich die Herzchen hin und her, es war Liebe auf den ersten Blick... wenn nicht dieser böse Wind gewesen wäre. Es dauerte nur ein paar Sekunden und man konnte die Beiden von der Frisur her nicht mehr unterscheiden. Beide sahen aus als wenn sie die Finger bzw. Pfötchen in der Steckdose hatten. Fia hat jetzt ihre Heimat in Göttingen mit Haus und Garten und durfte erst einmal vier Stunden mit Frauchen auf der Rückbank im Auto kuscheln.

 

OleProfilneuDas Frauchen von Ole war mit der ganzen Familie angereist und hatten schon sehnsüchtig auf diesen kleinen Mann gewartet. Ole war aber auch süß mit seiner kleinen Stupsnase und so zart. Unsere Bärbel durfte ihn ein paar Minuten auf dem Arm halten und hatte den Eindruck, dass er schon nach seinem Frauchen Ausschau hielt. Die Familie konnte sich gar nicht beruhigen vor Glück und Stolz über so etwas Bezauberndes. Ole wird jetzt in Pinneberg verwöhnt und geliebt.

 

 

Wir hoffen alle neuen Hundeeltern und Pflegestellen sind gut nach Hause gekommen und die Ankuft war für Sie etwas ganz Besonderes, etwas das man nie vergessen wird.

Wir wünschen Ihnen eine lange glückliche Zeit mit Ihren Zypernpfoten und passen Sie bitte gut auf Ihre neuen Schätze auf.

 

Ihr Zypernpfoten in Not - Team

 

 

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://www.zypernpfoten-in-not.de/images/Ankuenfte/Flug-17-04-2015/I

 

You have no rights to post comments

   
© Zypernpfoten in Not e.V.