Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Labrador-Mischling aus Zypern sucht seine Familie.

Lucio sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Ankunft 13 06 19 DUS 08Überpünktlich um 11:29 sind die vier Fellnasen gelandet.

Sie wurden auch bereits sehnsüchtig erwartet.

 

 

 

 

 

 

 


Shiva2 Tierschutz Zypern Hund prof
Shiva2 war schon in der Box absolut ruhig und wartete geduldig, bis die Tür sich öffnete. Sie wurde herzlich von ihrem neuen Frauchen in die Arme geschlossen. Endlich war das Warten vorbei und sie konnte Shiva2 in ihre Arme schließen. Wir haben auch schon die erste Rückmeldung: die erste Nacht verlief völlig problemlos. Shiva2 genießt die Streicheleinheiten auf der Couch, erkundet beim Spaziergang neugierig die Gegend . Wir wünschen dir ein tolles Leben und freuen uns von dir zu hören.

 


Fiene Tierschutz Zypern Hund prof
Fiene wurde von ihrer gesamten neuen Familie begrüßt. Strahlende Kinderaugen und auch Mama und Papa schauten ganz verzückt. Die kleine Maus fand das alles doch recht gruselig und wollte erst gar nicht so recht aus der Box kommen. Doch in den Armen Ihres neuen Herrchens hörte sie schnell auf zu zittern und konnte sich aus sicherer Höhe alles anschauen. Auch sie hat die erste Nacht im neuen zu Hause selig schlafend verbracht und tobt bereits mit den Kindern durch den Garten. Viel Spaß zusammen !!!

 


Felina Tierschutz Zypern Hund prof
Felina war um einiges mutiger als ihre Schwester und hat alle freudig begrüsst. Danach forderte sie Pablo bereits am Flughafen zum Spiel auf. Die Autofahrt in ihre Pflegestelle hat sie schlafend auf dem Schoß verbracht. Die Zusammenführung mit den vorhandenen Hunden verlief völlig problemlos, die Nacht wurde durchgeschlafen und ihre Pflegefamilie ist schon sehr begeistert von ihr. Sie wartet in 56179 Vallendar auf ihre Für-Immer- Familie.

 


Pablo Tierschutz Zypern Hund prof 1Pablo war das Ganze auf dem Flughafen auch nicht sehr geheuer und er kuschelte sich ganz fest auf den Arm seines Pflegefrauchens, dort fühlte er sich sofort sichtlich wohl. Die Heimfahrt hat er für ein Nickerchen in der Box genutzt. Die Zusammenführung mit dem heimischen Rudel ging problemlos, er zeigte an den Hunden gar nicht so großes Interesse, sondern konnte nicht genug geknuddelt werden. Auch er hat die Nacht super geschlafen und bereits alle Familienmitglieder um den Finger gewickelt. Er kann in seiner Pflegefamilie in 56073 Koblenz besucht werden.

 


Wieder mal haben es vier tolle Hunde nach Deutschland geschafft, vielen herzlichen Dank an unseren Flugpaten.

 

  • Ankunft-13-06-19-DUS-01
  • Ankunft-13-06-19-DUS-02
  • Ankunft-13-06-19-DUS-03
  • Ankunft-13-06-19-DUS-04
  • Ankunft-13-06-19-DUS-05
  • Ankunft-13-06-19-DUS-06
  • Ankunft-13-06-19-DUS-07
  • Ankunft-13-06-19-DUS-08
  • Ankunft-13-06-19-DUS-09
  • Ankunft-13-06-19-DUS-10
  • Ankunft-13-06-19-DUS-11
  • Ankunft-13-06-19-DUS-12

 

   
© Zypernpfoten in Not e.V.