Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Mischling aus Zypern sucht seine Familie.

Nancy sucht ihre Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Ronda unvergessen

Leider hat sich der Anfangsverdacht, dass Ronda Krebs hat bestätigt und wir mussten sie gestern gehen lassen.

Das war für uns eine unglaublich schlimme Entscheidung, denn Ronda hätte noch lange bei uns sein können, hätte sie nicht diese bösartige Krankheit an einer Stelle an ihrem Körper bekommen, die ihr jetzt schon unglaubliche Schmerzen bereitete und nicht operabel war.

Vor einigen Wochen bekam sie eine riesige 'Beule' an ihrem Hinterteil, was ihr kaum noch erlaubte ohne große Schmerzen ihr Geschäft zu machen. Schon damals bestand der Verdacht auf Krebs, als unsere Tierärzte operierten.

Dieser Verdacht hatte sich bestätigt und leider wuchs der Krebs rasend schnell nach. Und nicht nur nach aussen, innen sah es noch viel schlimmer aus.

Es wurden noch weitere Tierärzte zu Rate gezogen, leider kamen alle zum gleichen Ergebnis: Es konnte ihr durch weitere Operationen nicht geholfen werden und die Schmerzen werden für sie schon bald unerträglich sein.

Alle Helfer im Tierheim waren geschockt und ratlos, sind sich aber einig gewesen, dass wir Ronda größeres Leid ersparen wollen und haben gemeinsam entschlossen sie zu erlösen.

Uns kommt es so vor, als sei es erst gestern gewesen, dass wir Ronda angebunden vor unserem Tierheim fanden. 

Ronda war eine liebe und aktive Hündin, die sich schnell bei uns eingelebt und uns immer viel Freude bereitet hatte. Sie war immer freundlich und lieb, hat sich über jede Aufmerksamkeit von uns Menschen gefreut.

Leider ist auch Ronda eine Hund gewesen, der leider nie ein Zuhause gefunden hat, aber sie hatte liebe Paten die an sie dachten, sie unterstützten und sie in ihr Herz geschlossen haben.

Unsere Andrea hat sich gestern noch ganz viel Zeit für sie genommen, einen schönen letzten Spaziergang durch die Felder gemacht und wir haben mit ihr im grünen Gras vor der Tierarztpraxis geschmust und sie dort sanft gehen lassen. Mehr konnten wir nicht mehr für sie tun, was uns das Herz gebrochen hat.

Liebe Ronda, wir können nur hoffen, dass wir Dir Deine Zeit bei uns im Tierheim so lebenswert als möglich machen konnten, sind uns aber bewusst, dass wir Dir nie eine richtige Familie ersetzten konnten. Das tut uns so unendlich leid.

Goodbye liebe Ronda – see you in a better life

 

   
© Zypernpfoten in Not e.V.