Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Kleiner Mischlings Rüde aus Zypern sucht sein Zuhause.

Bonzo sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Kokoni aus dem griechischen Tierschutz sucht ein Zuhause.Rasse: Kokoni X (Hündin)
Geburtsdatum: ca. Juli 2016

Maße: SH 27 cm / H 35 cm / L 47 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: hellbraun
Gut zu Kindern: unbekannt
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Mary2 war seit Juli 2018 im Julia Tierheim auf Zypern, war seit 08.08.2018 in 25421 Pinneberg in einer Pflegestelle und hat seit 12.09.2018 ihre Familie in Deutschland gefunden.

 

VERMITTELT! Hier finden Sie unsere aktuellen Hunde zur Vermittlung

Die kleine Mary2 konnte aus einem total überfüllten und schlecht geführten Tierheim gerettet werden und in ein anderer Tierheim umziehen. 

Sie war sichtlich traumatisiert, von dem was sie erlebt hatte und lies sich die ersten Tage von den Helfern nicht anfassen. Sie lief immer wieder weg und quetschte sich in die hintersten Ecken. Helfer haben sich dann nur zu ihr gesetzt und ihr gezeigt, dass man nichts böses von ihr will. Nach drei Tagen traute sie sich so langsam an die Helfer heran.

Inzwischen lässt sie sich auf die Helfer ein, begrüßt sie stürmisch und lässt sich auch von ihnen anfassen und tragen. Ein Rest Unsicherheit ist aber immer noch vorhanden. Aber sie hat schon so tolle Fortschritte gemacht, dass sie diese sicher auch noch ablegen wird.

In ihrer Hundegruppe fühlt sie sich wohl, sie befindet sich auch nicht mehr mit zu vielen Hunden auf engsten Raum.

Das ihr diese Überfüllung sichtlich zugesetzt hat, merkt man noch, wenn sie ausserhalb des Zwingers war und sie zurück bringt, wird sie noch etwas panisch, wenn sie Hunde bellen hört. Ist sie dann aber zurück in ihrer Gruppe und sieht, dass es nicht zu viele Hunde sind, ist alles wieder gut.

Wir können natürlich noch nicht voraus sagen, wie sich die kleine Maus in Zukunft entwickeln wird: Es wird sich zeigen ob sie ihr Trauma komplett verarbeiten kann, ob sie vielleicht ihr unbekannten Menschen gegenüber anfänglich zurückhaltend bleiben wird oder ob sie in Räumen mit zu vielen ihr unbekannten Hunden, weiter ängstlich bleibt. 

Was wir im Tierheim sehen können ist, dass sie die Nähe von uns Menschen sucht und auch mit anderen Hunden grundsätzlich kein Problem hat. Nur das Erlebte wird eventuell seine Narben hinterlassen haben. 

Haben Sie sich in die kleine Mary2 verliebt und möchten ihr Sicherheit und viel Liebe schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Mary2 würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

  • Mary-Kokoni-Huendin-Ausland-Griechenland-1
  • Mary-Kokoni-Huendin-Ausland-Griechenland-2
  • Mary-Kokoni-Huendin-Ausland-Griechenland-3
  • Mary-Kokoni-Huendin-Ausland-Griechenland-4
  • Mary-Kokoni-Huendin-Ausland-Griechenland-5
  • Mary-Kokoni-Huendin-Ausland-Griechenland-6
  • Mary-Kokoni-Huendin-Ausland-Griechenland-7
   
© Zypernpfoten in Not e.V.