Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Mischling aus Zypern sucht seine Familie.

Nancy sucht ihre Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Mischling aus dem Tierheim Zypern hat ein Zuhause gefunden.Rasse: Pinscher X (Rüde)
Geburtsdatum: ca. Dezember 2017

Maße: SH 39 cm / H 52 cm / L 63 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: schwarz / braun
Gut zu Kindern: unbekannt
Gut zu Katzen: ja
Gut zu Hunden: ja
Royce war seit Dezember 2018 im Julia Tierheim auf Zypern, seit 12.02.2019 in 23617 Stockelsdorf in einer Pflegestelle und hat seit 12.03.2019 sein Zuhause in Deutschland gefunden.

 

 

 VERMITTELT! Hier finden Sie unsere aktuellen Hunde zur Vermittlung

Update aus der Pflegestelle vom 03.03.2019:

Der hübsche Royce ist nun seit dem 12.02.2019 bei uns in der Pflegestelle in 23617 Stockelsdorf.

Vor 2,5 Wochen wurde uns am Hamburger Flughafen ein kleiner, magerer und vor allem völlig verängstigter, zitternder Hund übergeben. Royce hatte Angst vor allem und jedem, insbesondere wollte er sich nicht anfassen lassen und flüchtete unter Möbel, wann immer er konnte.

Wir haben ihm viel Ruhe gegeben, nicht überfordert und durch stetiges Füttern aus der Hand lernte er langsam, dass Hände durchaus etwas Gutes sein können.

Obwohl wir ihm drei verschiedene Schlafplätze angeboten haben, wählte er sich, trotz seiner Angst, immer den, der uns am nächsten war. 
Wenn er dann zur Ruhe gekommen ist, kann man ihn streicheln, knuddeln, die Ohren putzen, das lässt er alles mit sich geschehen.

Niemals hat er irgendeine Art von Aggressivität uns gegenüber gezeigt.

Am fünften Tag hat er zur Begrüßung das erste Mal ein bisschen mit dem Schwanz gewedelt! Welche Freude - es wird! Ja, die geduldige Arbeit hat sich gelohnt und der Kleine entwickelt sich prächtig!

Im Freilaufgehege ist er sehr darauf bedacht, seine Rudelführer nicht zu verlieren und hört bereits sehr gut auf seinen neuen Namen "Sammy". Er kommt zu 95% freudig angelaufen, wenn wir ihn rufen.

Neue Situationen oder Orte machen ihm noch Angst und das Schwänzchen verschwindet zischen den Beinchen, aber er ist sehr neugierig und stellt sich dem Leben und rast voller Lebensfreude über die Wiese, gern auch mit anderen Hunden - ob groß oder klein.

Am Anfang hat er nach jedem langen oder kurzen Spaziergang erst mal sein "Geschäft" bei uns im Haus gemacht, aber inzwischen ist er zu 90% stubenrein.

Royce ist ein wirklich niedlicher Hund, der viel Bewegung, Geduld und Liebe braucht. Wenn sie ihn kennenlernen möchten, dann melden sie sich gerne bei uns.

 

  • Royce-Pflegestelle-1
  • Royce-Pflegestelle-2
  • Royce-Pflegestelle-3
  • Royce-Pflegestelle-4a

 

Ursprünglicher Text aus Zypern:

Royce konnte von Tierschützern aus einem Verschlag gerettet, in dem er mit anderen Hunden eingepfercht war, und ins Tierheim gebracht werden.
Wir wissen nicht, wie lange er dort schon war. Seine anfängliche Scheu vor uns Menschen zeigt deutlich, dass er noch nicht viel positives von Menschen erfahren hat.
Er brauchte etwas Zeit, um den Helfern im Tierheim zu vertrauen. Fremden gegenüber ist er immer noch skeptisch.

Mit seinen Zwingerkumpels spielt er und ist fröhlich. Er wird sicher das Meiste seiner Scheu noch ablegen, denn er ist noch jung und vielleicht vergisst er ja seine schlimme Zeit bald völlig.

Haben Sie sich in Royce verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Royce würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

  • PincherX-Rüde-Tierschutz-Zypern-01
  • PincherX-Rüde-Tierschutz-Zypern-02
  • PincherX-Rüde-Tierschutz-Zypern-03
  • PincherX-Rüde-Tierschutz-Zypern-04
  • PincherX-Rüde-Tierschutz-Zypern-05
  • PincherX-Rüde-Tierschutz-Zypern-06
  • PincherX-Rüde-Tierschutz-Zypern-07
  • PincherX-Rüde-Tierschutz-Zypern-08

   
© Zypernpfoten in Not e.V.