Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! So können Sie helfen !

Herzpfote

 

! Familie gesucht !

Notfellchen aus dem Tierschutz auf Zypern sucht ein Zuhause.

Brian2 sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Trigo August20 01Trigo ist ein Hund, dessen Sinne hellwach sind. Ein Hund, mit dem man durch die Landschaft streifen kann und sich überraschen lassen darf, was er hier oder dort alles hört oder sieht.

Er liebt es zu mäuseln und wäre sicherlich auch höchst erfolgreich, wenn man ihn ließe. Er ist sehr präzise im Orten und blitzschnell, wenn er zum Sprung auf die Maus ansetzt. Seine Sinne funktionieren absolut beeindruckend.

Wir sehen in Trigo Eigenschaften und Verhaltensweisen, die in die Richtung eines Laika gehen. Laiki sind beeindruckende Hunde, aber auch oft Vollblutjäger. Daher nicht unbedingt vom Typ „normaler Familienhund“ oder „Hund für Anfänger“.

Ein solcher Hundetyp ist schon eher was für Menschen, die diese unabhängigen, eigenständig agierenden Hunde schätzen, mögen und genau solch einen Hundetyp gezielt suchen und haben möchten.

Trigo möchte ein Herrchen oder Frauchen, das sich viel mit ihm beschäftigt und ihm viele Ausflüge und Bewegung ermöglichen kann und will. Er ist kein Hund, der in der Stadt glücklich würde. Er würde sich an seinen Menschen, der mit ihm eine enge Bindung eingeht, sehr anbinden, obgleich er auf der anderen Seite eine große Unabhängigkeit ausstrahlt.

 

Im Tierheim entbehrt er diesen Menschen leider schon viel zu lange und er vermisst es, zu Jemandem dazu zu gehören. Die Hunde in seinem Pen, mit denen er vergesellschaftet ist, geben ihm nicht, was er braucht. Er möchte Zugehörigkeit, er möchte gemeinsame Abenteuer und gemeinsam mit seinem Menschen auf Entdeckungsreise gehen. Und es läuft ihm leider ja auch so langsam ein wenig die Zeit weg, denn er wird ja nun auch nicht jünger. Die Jahre vergehen und Trigo wartet noch immer im Tierheim, Tag für Tag wartet und hofft er auf seine große Chance, endlich die Gittterstäbe und die Eintönigkeit hinter sich lassen zu dürfen.

Trigo‘s Auftreten, sein Wesen, macht im ersten Moment eher so den Eindruck, als käme er auch wunderbar alleine zurecht. Im ersten Moment wirkt er so ein wenig unnahbar. Wenn er aber die Gelegenheit für eine Bindung bekommt, dann legt sich ein Schalter um und er wird unglaublich anhänglich, schmusig und krabbelt einem förmlich auf den Schoß. Er hat diese weiche Seite, aber er zeigt sie nicht jedem sofort.

Mit Trigo bekäme man einen absolut loyalen und ehrlichen Hund.

Trigo hat kein sonderliches Interesse an anderen Hunden. Eher wirkt er ein wenig stolz und „erhaben“, als könne ihm sowieso keiner das Wasser reichen mit seinen ausgeprägt gut und sicher funktionierenden Sinnen. Er ist ein Naturbursche und man glaubt ihm sofort, dass er auch allein in der Wildnis überleben können würde.

Er ist eben nicht der Typ Haushund, „Everybodys Darling“, der für ein Leckerchen sofort bereitwillig ein Sitz, Platz, Fuß und Bleib anbieten würde. Für ihn müsste etwas Sinn machen.

Gemeinsam durch die Natur streifen, macht Sinn…

Gemeinsam schauen, was es spannendes in der Natur zu entdecken gibt, das macht Spaß und auch Sinn…

Gemeinsam im Anschluss ruhen und entspannen, das macht auch noch Sinn.

Stupide Befehle ausführen, deren Notwendigkeit und Zweck sich nicht wirklich nachvollziehen lassen, das macht für so einen eigenständig denkenden Typ eben keinen Sinn. Wer also einen Hund für die „Unterordnung“ sucht, für den ist Trigo absolut der falsche Hund.

Aber:

Wer einen Hund für gemeinsame Naturerlebnisse sucht, für Wanderungen und Erkundungstouren, egal ob im Flachland oder alpin, der wird in Trigo einen freudigen und ausdauernden Begleiter finden. Wenn auch sicherlich eine Leine notwendig sein wird, da er ohne Leine vermutlich auch selbstständig jagen gehen wollen würde. Das jedenfalls würde einen nicht wirklich verwundern.

Trigo ist aber mit seinen 49 cm nun auch noch sehr gut an der Leine zu führen und auch an der kurzen Leine ist er im und um das Tierheim herum ganz gut leinenführig.

Wer hundeerfahren ist, einen Hund mit Eigeninitiative sucht, im Gegenzug Erfahrung, Konsequenz und auch Geduld mitbringt und einfach gerne Touren durch die Natur macht, der darf sich gerne bei uns für unseren hübschen Trigo melden!

Trigo ist im Tierheim ein eher unauffälliger Bewohner, der so bescheiden seit vielen Jahren das Leben im Tierheim hinnimmt, der die wenigen Momente, wo er mal den großen Auslauf genießen darf oder mal jemand mit ihm eine kleine Runde spazieren geht, so genießt, und dann wieder lange davon träumt, dass er irgendwann noch einmal die Gitterstäbe hinter sich lassen darf….vielleicht auch eines Tages für immer?!

Wir hoffen so sehr, dass wir für Trigo noch ein Zuhause (ggf. auch eine Pflegestelle) finden.

Wir suchen Menschen, die gerne in der Natur wandern, aber das nicht so gerne alleine machen möchten. Menschen, die einen hündischen Begleiter suchen und es nicht scheuen, wenn man diesen angeleint mit auf seine Touren nehmen muss. Die Schleppleine wird zwar sicher ein notwendiges Touren-Equipment sein, aber dieser Mensch bekommt dafür einen absolut loyalen und treuen Freund, der ihm die Natur mit seinen Sinnen nochmal ganz anders zeigen und entdecken lassen wird – unseren Trigo!

Wenn Sie solch einen Freund suchen und wenn seine Leishmanioseerkrankung für Sie kein Hindernis ist, ihm ein liebevolles Zuhause zu schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Trigo wartet auf seine große Chance!

  • Trigo-August20-01
  • Trigo-August20-02
  • Trigo-August20-03
  • Trigo-August20-04
  • Trigo-August20-05
  • Trigo-August20-06
  • Trigo-August20-07
  • Trigo-August20-08
   

Spenden

Sie können uns mit Sachspenden oder auch finanziell unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Oder direkt über PayPal spenden:

Amazon Smile klein

Ihr Einkauf,
unsere Spende!

Sie können uns auch direkt mit Sachspenden aus unserer
Amazon-Wunschliste
unterstützen.

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
1.244,30 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

© Zypernpfoten in Not e.V.