Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

Mischling aus dem Tierheim Zypern hat ein Zuhause gefunden.Rasse: Mischling (Hündin)
Geburtsdatum: ca. November 2018

Maße: SH 32 cm / H 41 cm / L 57 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: hellbraun 
Gut zu Kindern: ja
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Papaya war seit November 2019 im Julia Tierheim auf Zypern und hat seit 17.12.2019 ihre Familie in Deutschland gefunden.

 

VERMITTELT! Hier finden Sie unsere aktuellen Hunde zur Vermittlung.  

Papaya konnte aus einer der schrecklichsten Tötungsstationen auf der Insel gerettet werden.

Wie alle Hunde wurde sie, bevor sie ins Tierheim kam, erst zum Tierarzt gebracht.
Sie war müde und schlapp, der Grund dafür wurde schnell gefunden, sie war übersät mit Flöhen, die sie in der Zeit in der Tötung total ausgesaugt haben.

Papaya musste erst wieder aufgepäppelt werden. Inzwischen sind ihre Gaumen wieder rot und nicht mehr weiß und es ist wieder Leben in der kleinen Hündin.

Sie hat sich gut in ihrer Hundegruppe eingefügt und sie versteht sich mit allen gut, aber das allergrößte sind für sie die Menschen. Setzt man sich im Zwinger hin, ist sie die Erste, die einem auf den Schoß klettert, sich dort einkuschelt und nie wieder runterklettern möchte.

Sie zeigt sich im Tierheim eher als ruhiger Vertreter, schaut einen mit ihren kleinen Äuglein an und bettelt nach Liebe.

Haben Sie sich in Papaya verliebt und möchten ihr ein liebevolles Zuhause für immer schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Papaya würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

 

  • Papaya26.10_1
  • Papaya26.10_2
  • Papaya26.10_3
  • Papaya26.10_4
  • Papaya26.10_5
  • Papaya26.10_6
  • Papaya26.10_7

 

   
© Zypernpfoten in Not e.V.